Demokratie braucht Taten

Die Programme der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) im Themenfeld zeitgemäße Demokratiebildung:

Demokratie braucht Impulse

OPENION – Bildung für eine starke Demokratie

Demokratie als gesellschaft­lichen Aus­hand­lungs- und Gestaltungs­prozess erfahrbar zu machen – darum geht es bei OPENION. In Projekt­verbünden erproben Kinder und Jugendliche zwischen zehn und 18 Jahren zeitgemäße Formen der Demokratiebildung.

Mehr über OPENION…

Demokratie braucht Qualität

Kompetenznetzwerk „Demokratiebildung im Jugendalter“

Im Rahmen des Kompetenznetzwerks entwickelt die DKJS Qualitätskriterien für eine zeitgemäße Demokratiebildung im Jugendalter. Die Ergebnisse werden praxisorientiert aufbereitet und in die entsprechenden Regelstrukturen transferiert.

Mehr über das Kompetenznetzwerk…

Demokratie® Dir deine Meinung

Gymnasium Philanthropinum Dessau

Dessau-Roßlau, Sachsen-Anhalt

Das Projekt „Demokratie® Dir deine Meinung“ beschäftigt sich mit Biografien unterschiedlicher Menschen aus Dessau-Roßlau und erstellt dazu verschiedene Personenportraits. Den Ausgangspunkt für die Portraits bilden Fotos von Personen, die im Anschluss …

Weiterlesen …

Extreme – Von wegen Demokratie?!     

Berufskolleg Kleve des Kreises Kleve

Kleve, Nordrhein-Westfalen

Das Berufskolleg Kleve und der Akademiehof Klausenhof wollen ein Projekt zur Extremismusprävention durchführen, welches auch die Themen Demokratiefeindlichkeit sowie unterschiedliche Diskriminierungsformen behandelt. Neben dem Besuch einer Gedenkstätte …

Weiterlesen …

Vom „Ich“ zum „Wir“

August-Bebel-Schule

Leipzig, Sachsen

Vom „Ich“ zum „Wir“ – Mit Kindern zum Verständnis von Pluralität und Demokratie: Viele Kinder der August-Bebel-Schule kommen aus Ländern, in denen Demokratie nicht alltäglich ist, bzw. aus Familien, in denen Themen wie Demokratiebildung und …

Weiterlesen …