Fachtag #digitaleJugendarbeit

Welche digitalen Tools gibt es und wie setzt man sie sinnvoll für die Projektarbeit ein? Was muss man rechtlich beachten? Welche Fördermöglichkeiten gibt es? Diese Fragen werden anhand erfolgreicher digitaler Projekte, in vier Workshops und einer Infoveranstaltung auf dem Fachtag "#digitaleJugendarbeit: Digitale Tools für die zielgruppengerechte Ansprache und Arbeit" beantwortet. Die Landesvereinigung kulturelle Kinder- und Jugendbildung Sachsen-Anhalt e.V. (.lkj) lädt Fachkräfte und Ehrenamtliche aus der Kinder- und Jugendarbeit ein, sich zum Thema auszutauschen und fortzubilden. Expertinnen und Experten stellen Tools wie WhatsApp und MaKey MaKey vor und informieren über medienbezogene Rechtsgrundlagen und Fördermöglichkeiten von Medienprojekten. Anmeldungen sind bis zum 30. September möglich.

Das Programm und Informationen zur Anmeldung gibt es hier.

Adresse: Landesvereinigung kulturelle Kinder- und Jugendbildung Sachsen-Anhalt e.V., Brandenburger Str. 9, 39104 Magdeburg

13. Demokratie-Tag in Rheinland-Pfalz

Vielfalt, Offenheit und Engagement – das zeichnet den 13. Demokratietag in Rheinland-Pfalz unter dem Motto „Demokratie beginnt mit Dir!“ aus. Hier präsentieren Organisationen und Projektteams ihre Themen und Angebote rund um das Themenfeld Demokratiepädagogik und Kinder- und Jugendbeteiligung. Mit einem bunten Programm aus Mitmach-Aktionen, Ausstellungsständen, Workshops, Vorträgen, politischen Diskussionen und kulturellen Beiträgen wird interessierten Jugendlichen, Erwachsenen und Pädagoginnen und Pädagogen vielfältige Möglichkeiten für Diskussionen, Weiterbildung, Austausch und Vernetzung geboten.

Einzelpersonen können sich für den Demokratie-Tag noch bis zum 04. Oktober anmelden, Gruppen bis zum 14. September.

 

Jetzt als Einzelperson anmelden

Jetzt als Gruppe anmelden

Adresse: WBZ & kING Ingelheim, Neuer Markt 5, 55218 Ingelheim am Rhein

Fachtagung „Offene Kinder- und Jugendarbeit wirkt politisch!“

Vertreterinnen und Vertreter bundesweiter Vereine, Organisationen und Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit teilen ihre Erfahrungen und ihr Wissen auf der Fachtagung in Berlin. In verschiedenen Workshops werden u. a. Stand, Entwicklung, Qualität und Wirkung der Offenen Kinder- und Jugendarbeit diskutiert. Zudem werden Tipps zur Öffentlichkeitsarbeit und den Umgang mit politischen Haltungen in der Jugendarbeit gegeben. Veranstalter sind die Bundesarbeitsgemeinschaft Offene Kinder- und Jugendeinrichtungen e.V.  und der Fachverband Jugendarbeit/Jugendsozialarbeit Brandenburg e. V.

Anmeldungen sind bis zum 12. Oktober möglich.

Das Programm und Informationen zur Anmeldung gibt es hier.

Adresse: Jagdschloss Glienicke, Königstraße 36 B, 14109 Berlin (Wannsee/Glienicker Brücke)

Mit Spielen die Welt verändern: "PLAY 18 - Creative Gaming Festival"

Unter dem Motto "Ready Game Change – Create a New Tomorrow" lädt das PLAY 18 - Creative Gaming Festival zum elften Mal dazu ein, gemeinsam spielerisch die Welt von morgen zu gestalten. Etwa in einer Games-Ausstellung mit neuartigen Spielkonzepten und innovativen Steuerungen, in Workshops u. a. zum Thema Game Design, in Impulsen, z. B. über die Macht des Storytellings und in Redeformaten mit Gästen, die mit Spielen die Welt verändern wollen. OPENION ist als Kooperationspartner vor Ort und Teilnehmer in der Speaker's Corner.

Informationen zum Programm  und den vier Veranstaltungsorten gibt es hier.

Adresse: Hamburg

Mit Spielen die Welt verändern: "PLAY 18 - Creative Gaming Festival"

Unter dem Motto "Ready Game Change – Create a New Tomorrow" lädt das PLAY 18 - Creative Gaming Festival zum elften Mal dazu ein, gemeinsam spielerisch die Welt von morgen zu gestalten. Etwa in einer Games-Ausstellung mit neuartigen Spielkonzepten und innovativen Steuerungen, in Workshops u. a. zum Thema Game Design, in Impulsen, z. B. über die Macht des Storytellings und in Redeformaten mit Gästen, die mit Spielen die Welt verändern wollen. OPENION ist als Kooperationspartner vor Ort und Teilnehmer in der Speaker's Corner.

Informationen zum Programm  und den vier Veranstaltungsorten gibt es hier.

Adresse: Hamburg

Mit Spielen die Welt verändern: "PLAY 18 - Creative Gaming Festival"

Unter dem Motto "Ready Game Change – Create a New Tomorrow" lädt das PLAY 18 - Creative Gaming Festival zum elften Mal dazu ein, gemeinsam spielerisch die Welt von morgen zu gestalten. Etwa in einer Games-Ausstellung mit neuartigen Spielkonzepten und innovativen Steuerungen, in Workshops u. a. zum Thema Game Design, in Impulsen, z. B. über die Macht des Storytellings und in Redeformaten mit Gästen, die mit Spielen die Welt verändern wollen. OPENION ist als Kooperationspartner vor Ort und Teilnehmer in der Speaker's Corner.

Informationen zum Programm  und den vier Veranstaltungsorten gibt es hier.

Adresse: Hamburg

JMB Berlin: Jugendkongress „STOP Hate Speech @ School“

Was tun gegen Rassismus und Diskriminierung im Schulalltag? Das fragt der Jugendmigrationsbeirat Berlin bei seinem Jugendkongress 2018. Auf dem Programm stehen Diskussionen und kreative Workshops von Rap bis zu einer Meme-Factory, um gemeinsam zu überlegen, wie man Rassismus und Diskriminierung im Schulalltag entgegenwirken kann.

Adresse: FORUM Factory, Besselstraße 13-14, 10969 Berlin

Jetzt anmelden

Mit Spielen die Welt verändern: "PLAY 18 - Creative Gaming Festival"

Unter dem Motto "Ready Game Change – Create a New Tomorrow" lädt das PLAY 18 - Creative Gaming Festival zum elften Mal dazu ein, gemeinsam spielerisch die Welt von morgen zu gestalten. Etwa in einer Games-Ausstellung mit neuartigen Spielkonzepten und innovativen Steuerungen, in Workshops u. a. zum Thema Game Design, in Impulsen, z. B. über die Macht des Storytellings und in Redeformaten mit Gästen, die mit Spielen die Welt verändern wollen. OPENION ist als Kooperationspartner vor Ort und Teilnehmer in der Speaker's Corner.

Informationen zum Programm  und den vier Veranstaltungsorten gibt es hier.

Adresse: Hamburg

Tagung "Mehr Jugend wagen- Demokratisierung und Beteiligung als Auftrag für die politische Bildung"

Wo und wie können Jugendliche in Kommunen, in der Jugendarbeit und in Initiativen Erfahrungen echter Beteiligung machen? Für die Politik und die politische Bildung wird es immer wichtiger, Lebenslagen und Interessen der jungen Generation in ihrer  Verschiedenheit zum Thema zu machen und nach Wegen zu suchen, allen Jugendlichen Räume und Strukturen für demokratische Mitwirkung zu eröffnen. Vom 5.-7. November lädt die Evangelische Akademie Loccum in Kooperation mit dem Niedersächsischen Landesjugendamt und der Landeszentrale für politische Bildung alle Multiplikatoren aus diesem Bereich ein. OPENION hält an Tag 2 zusammen mit einem Projektverbund einen Workshop.

 

Adresse: Tagungsstätte Loccum, Münchehäger Strasse 6, 31547 Rehburg – Loccum

Save the date: Programmkonferenz „Demokratie leben!“

Wie können Präventionsansätze in den Regelstrukturen der Kinder- und Jugendhilfe nachhaltig verankert werden? Um diese Herausforderung soll es am 6. November 2018 in Berlin gehen. Die Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey eröffnet die Veranstaltung und wird anschließend mit den Teilnehmenden in einem offenen Format diskutieren. Die Programmkonferenz findet für alle Projektträger aus „Demokratie leben!“ im AXICA Kongress- und Tagungszentrum am Brandenburger Tor statt und soll den Austausch und die Vernetzung der Programmbereiche unterstützen.

Ein informelles "Get together" ist am Vorabend (5. November 2018, ab 18 Uhr) geplant. Zudem wird es eine Diskussionsrunde mit  Staatssekretärin Juliane Seifert (BMFSFJ) als Gast geben.

Adresse: Axica Kongress- und Tagungszentrum, Pariser Platz 3, 10117 Berlin

Tagung "Mehr Jugend wagen- Demokratisierung und Beteiligung als Auftrag für die politische Bildung"

Wo und wie können Jugendliche in Kommunen, in der Jugendarbeit und in Initiativen Erfahrungen echter Beteiligung machen? Für die Politik und die politische Bildung wird es immer wichtiger, Lebenslagen und Interessen der jungen Generation in ihrer  Verschiedenheit zum Thema zu machen und nach Wegen zu suchen, allen Jugendlichen Räume und Strukturen für demokratische Mitwirkung zu eröffnen. Vom 5.-7. November lädt die Evangelische Akademie Loccum in Kooperation mit dem Niedersächsischen Landesjugendamt und der Landeszentrale für politische Bildung alle Multiplikatoren aus diesem Bereich ein. OPENION hält an Tag 2 zusammen mit einem Projektverbund einen Workshop.

 

Adresse: Tagungsstätte Loccum, Münchehäger Strasse 6, 31547 Rehburg – Loccum

2. Netzwerktreffen der Projektverbünde aus Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern

Netzwerktreffen

Zum zweiten Netzwerktreffen der Projektverbünde aus Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern laden wir alle Teilnehmenden in die Jugendherberge am Ostkreuz nach Berlin ein. Neben dem gegenseitigen Kennenlernen steht vor allem das praktische Arbeiten im Fokus.

Adresse: Jugendherberge am Ostkreuz, Marktstraße 9-12, 10317 Berlin

Bildung für die Demokratie?! Politikverständnis und –praxis in Schule und Unterricht

Politik ist mehr als Kanzleramt und Bundestag! Wenn politisches Engagement und eine lebendige Demokratie erhalten und entwickelt werden sollen, ist die Gesellschaft gefordert, Kinder und Jugendliche zur Verantwortungsübernahme und Mitgestaltung zu befähigen und zu ermutigen. Die interdisziplinären Fachtagung der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb und der Kultusministerkonferenz/KMK hinterfragt in Vorträgen, Diskussionsrunden und Workshops wie diese Aufgabe erfüllt werden kann.

Adresse: Vertretung des Landes Thüringen beim Bund, Mohrenstraße 64, 10117 Berlin

Jetzt anmelden

Tagung "Mehr Jugend wagen- Demokratisierung und Beteiligung als Auftrag für die politische Bildung"

Wo und wie können Jugendliche in Kommunen, in der Jugendarbeit und in Initiativen Erfahrungen echter Beteiligung machen? Für die Politik und die politische Bildung wird es immer wichtiger, Lebenslagen und Interessen der jungen Generation in ihrer  Verschiedenheit zum Thema zu machen und nach Wegen zu suchen, allen Jugendlichen Räume und Strukturen für demokratische Mitwirkung zu eröffnen. Vom 5.-7. November lädt die Evangelische Akademie Loccum in Kooperation mit dem Niedersächsischen Landesjugendamt und der Landeszentrale für politische Bildung alle Multiplikatoren aus diesem Bereich ein. OPENION hält an Tag 2 zusammen mit einem Projektverbund einen Workshop.

 

Adresse: Tagungsstätte Loccum, Münchehäger Strasse 6, 31547 Rehburg – Loccum

2. Netzwerktreffen der Projektverbünde aus Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern

Netzwerktreffen

Zum zweiten Netzwerktreffen der Projektverbünde aus Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern laden wir alle Teilnehmenden in die Jugendherberge am Ostkreuz nach Berlin ein. Neben dem gegenseitigen Kennenlernen steht vor allem das praktische Arbeiten im Fokus.

Adresse: Jugendherberge am Ostkreuz, Marktstraße 9-12, 10317 Berlin

Vortrag und Podiumsdiskussion "Fakenews, alternative Fakten und Co."

Ob das Vertrauen in die Medien tatsächlich deutlich gesunken ist, lässt sich wissenschaftlich nicht belegen. Die Berichterstattung darüber hat im Gegenzug jedenfalls stark zugenommen und somit die gefühlte Krise bestärkt. Die Bundeszentrale für politische Bildung und die Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit laden ein, um über die Glaubwürdigkeit von Medien zu diskutieren. Die Veranstaltung ist kostenfrei und offen für alle Interessierten, die wissen wollen, wie sie sich in Zukunft informieren können, was sie glauben dürfen, was sie besser in Frage stellen sollten und mit welchen Mechanismen sich die zentralen Nachrichtenredaktionen absichern.

Adresse: bpb medienzentrum, Adenauerallee 86, 53113 Bonn

Jetzt anmelden

Ganztagsschulkongress Hamburg

Vom 5.-7. November lädt der Bundeskongress des Ganztagsschulverbandes e.V. nach Hamburg ein. Zu dem Veranstaltungsthema "Meine Schule bin ich! ​Mitreden - Mitbestimmen - Mitgestalten. ​Demokratie in der Ganztagsschule" ist OPENION als Aussteller vor Ort. Informationen zu den Vorträgen und  Paxisbeispielen aus den Bereichen Demokratie leben und Demokratie und Partizipation an Schulen finden finden Sie im Programmheft.

Anmeldungen sind bis zum 31. Oktober möglich.

Adresse: Grund- und Stadtteilschule Alter Teichweg, Alter Teichweg 200, 22049 Hamburg

Jetzt anmelden

Fortbildung: Wie motiviere ich meine Zielgruppe? Beteiligung von „bildungsbenachteiligten“ Jugendlichen

Beteiligung von „bildungsbenachteiligten“ Jugendlichen muss kein Hexenwerk sein. Gesicht Zeigen! und das Netzwerk Verstärker der Bundeszentrale für politische Bildung geben Einblicke in die vielfältigen Methoden und Arbeitsweisen mit dieser spannenden Zielgruppe. Im Mittelpunkt der Fortbildung stehen darüber hinaus eine Einführung in politikdidaktische Grundprinzipien und Ziele in der politischen Bildung, sowie Ihre ganz persönlichen Berufserfahrungen.

Adresse: Haus am Steinberg, Zeppelinstraße 1, 38640 Goslar

Jetzt anmelden

Gedenkveranstaltung zum 80. Jahrestag der Reichspogromnacht

Die Gedenk- und Bildungsstätte Pferdestall möchte mit zum 80. Jahrestag an die schrecklichen Geschehnisse der Reichsprogromnacht erinnern. Es sprechen u. a. die Ministerin für Schule und Bildung des Landes NRW, Frau Yvonne Gebauer (Schirmherrin Projekt Gedenk und Bildungsstätte Pferdestall) und Herr Leonid Goldberg, Vorstandsvorsitzender der Jüdischen Kultusgemeinde Wuppertal; das Ernst Moritz-Arndt-Gymnasium und das Gertrud-Bäumer-Gymnasium haben ebenfalls Programmbeiträge erarbeitet.

Adresse: Gedenk- und Bildungsstätte Pferdestall Remscheid e.V., Martin-Luther-Straße, 42853 Remscheid

Kongress "Ganztag zwischen den Meeren"

Etwa 300 Vertreterinnen und Vertreter aus Ganztagsschulen, Vereinen, Verbänden und Kommunen kommen zum Diskutieren, sich Austauschen und Vernetzen zusammen. Zwischen Vorträgen und Workshop-Angeboten mit dem Fokus auf die Weiterentwicklung von Qualität an Ganztagsschulen ist OPENION ebenfalls als Aussteller vor Ort. Der landesweite Kongress wird alle zwei Jahre von der Serviceagentur „Ganztägig lernen“ Schleswig-Holstein und in diesem Jahr gemeinsam mit dem Programm „LiGa – Lernen im Ganztag“ veranstaltet.

Informationen zu Programm und Anmeldung gibt es hier.

Adresse: Sparkassen-Arena-Kiel, Europaplatz 1, 24103 Kiel

Fachtagung Kinderrechteschulen in NRW

Der Fachtag gibt Gelegenheit, die Interdependenz von Demokratie und Menschenrechtsbildung herauszustellen und konkrete Indikatoren für eine Kinderrechteschule zu erarbeiten. Die Fachtagung findet in Kooperation mit dem neu gegründeten „Bündnis Bildung für eine demokratische Gesellschaft“ und der Landeszentrale für politische Bildung NRW als Kooperationspartner statt

Adresse: Wissenschaftspark, Mundscheidstraße 4, 45886 Gelsenkirchen

Jetzt anmelden

2. Netzwerktreffen der bayerischen Projektverbünde - Tag 1

Netzwerktreffen

Nachdem im Schuljahr 2018/19 alle bayerischen Projektverbünde ihre Arbeit aufgenommen haben, laden wir sie nun zu einem zweiten Netzwerktreffen ein. Hier haben sie Gelegenheit, von ihren bisherigen Projektaktivitäten zu berichten und sich darüber auszutauschen. Außerdem können sie basierend auf ihren geäußerten Bedarfen an verschiedenen Qualifizierungsangeboten teilnehmen.

Adresse: Haus Zauberberg, Kolpingstraße 23, 87459 Pfronten-Rehbichl

2. Netzwerktreffen der bayerischen Projektverbünde - Tag 2

Netzwerktreffen

Nachdem im Schuljahr 2018/19 alle bayerischen Projektverbünde ihre Arbeit aufgenommen haben, laden wir sie nun zu einem zweiten Netzwerktreffen ein. Hier haben sie Gelegenheit, von ihren bisherigen Projektaktivitäten zu berichten und sich darüber auszutauschen. Außerdem können sie basierend auf ihren geäußerten Bedarfen an verschiedenen Qualifizierungsangeboten teilnehmen.

Adresse: Haus Zauberberg, Kolpingstraße 23, 87459 Pfronten-Rehbichl

2. Netzwerktreffen der Projektverbünde Thüringens

Netzwerktreffen

Am 28. November sind alle Projektverbünde Thüringens zum 2. Netzwerktreffen eingeladen. Hier haben die Projektpartner die Möglichkeit, den weiteren Prozess zu planen und zu erfahren, wie OPENION die Arbeit konkret und bedarfsgerecht begleiten und unterstützen kann. Workshops werden entsprechend der bisher geäußerten Bedarfe angeboten. Gleichzeitig können sich die Projektverbünde untereinander austauschen.

Adresse: Jugend- und Kulturzentrum mon ami, Goetheplatz 11, 99423 Weimar

Fachveranstaltung "Fachkräfteprojekt" im Bereich GMF

Die Veranstaltung beschäftigt sich mit dem aktuellen Zustand und den Potenzialen der Aus- und Fortbildung von pädagogischen Fachkräften im Themengebiet Demokratielernen, Vermittlung demokratischer Werte und Umgang mit gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit. Vor Orten diskutieren Personen aus Wissenschaft, Praxis, Fachpolitik sowie Verwaltung über Möglichkeiten für die Weiterentwicklung und Verbesserung in der Praxis sowie Erfahrungen und Ergebnisse aus dem Projekt „Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit (GMF) in der Aus- und Fortbildung von pädagogischem Personal. Curricula-Entwicklung und Implementierung in Regelstrukturen“. Das Projekt und die Fachtagung werden im  Auftrag der Bundeszentrale für politische Bildung von den Organisationen Gegen Vergessen – Für Demokratie e.V. (GVFD) und dem Netzwerk für Demokratie und Courage e.V. (NDC) durchgeführt. Anmeldungen sind bis zum 30.10.2018 per E-Mail möglich.

Adresse: Hotel Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Ziegelstraße 30, 10117 Berlin

Jetzt anmelden

2. OPENION Länderforum

Die Veranstaltung richtet sich an die Bildungs- und Jugendverwaltung der Länder. Im Fokus stehen neben der Vernetzung der Vertreterinnen und Vertreter der Länder und deren Aktivitäten die Entwicklung des bundesweiten Projekts OPENION – Bildung für eine starke Demokratie.

Adresse: Berlin

2. Netzwerktreffen der Projektverbünde in Baden-Württemberg - Tag 1

Netzwerktreffen

Nachdem im Schuljahr 2018/19 alle baden-württembergischen Projektverbünde ihre Arbeit aufgenommen haben, laden wir sie nun zu einem zweiten Netzwerktreffen ein. Hier haben sie Gelegenheit, von ihren bisherigen Projektaktivitäten zu berichten und sich darüber auszutauschen. Außerdem können sie basierend auf ihren geäußerten Bedarfen an verschiedenen Qualifizierungsangeboten teilnehmen.

Adresse: Evangelische Akademie Bad Boll, Akademieweg 11, 73087 Bad Boll

2. Netzwerktreffen der Projektverbünde in Baden-Württemberg - Tag 2

Netzwerktreffen

Nachdem im Schuljahr 2018/19 alle baden-württembergischen Projektverbünde ihre Arbeit aufgenommen haben, laden wir sie nun zu einem zweiten Netzwerktreffen ein. Hier haben sie Gelegenheit, von ihren bisherigen Projektaktivitäten zu berichten und sich darüber auszutauschen. Außerdem können sie basierend auf ihren geäußerten Bedarfen an verschiedenen Qualifizierungsangeboten teilnehmen.

Adresse: Evangelische Akademie Bad Boll, Akademieweg 11, 73087 Bad Boll

OPENION beim Barcamp "Lernräume" in Freiburg

Die Grundidee des Barcamps "Lernräume" an der PH Freiburg besteht darin, dass alle am Bildungswesen Beteiligte aus Freiburg und Umgebung gemeinsam einen Tag lang die einmalige Möglichkeit erhalten, sich in lockerer Atmosphäre auszutauschen, zu vernetzen und dabei vielleicht auch gesellschaftlich und kommunal ein neues Kapitel aufzuschlagen. Das Regionalteam Baden-Württemberg stellt OPENION vor und möchte mit euch diskutieren und fragen: Wie sieht zeitgemäße Demokratiebildung für Kinder und Jugendliche aus? #partizipation #zeitgemäßeBildung #Kooperationen

Adresse: Pädagogische Hochschule, Kunzenweg 21, 79117 Freiburg im Breisgau

Jetzt anmelden