1. Netzwerktreffen der Projektverbünde in Rheinland-Pfalz

Netzwerktreffen

Es geht los in Rheinland-Pfalz – das OPENION-Team freut sich beim ersten Netzwerktreffen alle Projektverbünde persönlich kennen zu lernen. Die Veranstaltung bietet einen Überblick über die Projektlaufzeit von OPENION, Kontakt zum Servicebüro und Vorstellung der möglichen Unterstützung durch Ihr Serviceteam, die Möglichkeit, sich mit Projektverbünden aus ganz Rheinland-Pfalz auszutauschen und zu vernetzen sowie Hinweise und Tipps zu einer zeitgemäßen Projektgestaltung.

Adresse: Favorite Parkhotel, Karl-Weiser-Straße 1, 55131 Mainz

Erstes Netzwerktreffen der Projektverbünde in Thüringen

Netzwerktreffen

Wir laden alle Projektverbünde Thüringens zum ersten Netzwerktreffen ins Augustinerkloster in Erfurt ein. Hier haben Sie die Möglichkeit, mit ihrem Projektpartner den weiteren Prozess zu planen und erfahren, wie OPENION sie konkret in Ihrer Arbeit bedarfsgerecht begleiten und unterstützen möchte. Workshopangebote entsprechend ihrer bisher geäußerten Bedarfe werden angeboten. Gleichzeitig können mit den anderen Projektverbünden ins Gespräch kommen.

Adresse: Augustinerkloster Erfurt, Augustinerstraße 10, 99084 Erfurt

Netzwerktreffen der Niedersächsischen Projektverbünde

Netzwerktreffen

Wir laden alle Projektverbünde in Niedersachsen zum ersten Netzwerktreffen ein. Hier haben Sie die Möglichkeit, mit ihrem Projektpartner den weiteren Prozess zu planen und erfahren, wie OPENION sie konkret in Ihrer Arbeit bedarfsgerecht begleiten und unterstützen möchte. Workshopangebote entsprechend ihrer bisher geäußerten Bedarfe werden angeboten. Gleichzeitig können Sie mit den anderen Projektverbünden ins Gespräch kommen.

Adresse: 30169 Hannover

Demokratiebildung zwischen Digitalisierung und Populismus

Die Auftaktveranstaltung in Soest markiert den offiziellen Start der nordrhein-westfälischen Verbünde in die Umsetzung ihrer Projekte. Neben Vertreterinnen und Vertretern des Ministeriums für Schule und Bildung NRW, des QUA-LiS NRW und der DKJS bietet sich den Teilnehmenden auch die Gelegenheit, eine Keynote von Dr. Helle Becker zu hören, an verschiedenen Workshops teilzunehmen und sich am Diskussionsforum „Demokratiebildung zwischen Digitalisierung und Populismus“ zu beteiligen.

Adresse: Qualitäts- und UnterstützungsAgentur – Landesinstitut für Schule NRW, Paradieser Weg 64, 59494 Soest

Fachtagung "Demokratie leben und lernen!"

Das Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen lädt zur Fachtagung „Demokratie leben und lernen!“ zur Vernetzung von Initiativen aus der Demokratiepädagogik in NRW nach Bensberg in die Thomas-Morus-Akademie ein. Das Servicebüro Frankfurt wird sich einbringen.

Adresse: Thomas-Morus-Akademie/Kardinal-Schulte-Haus Bensberg, Overather Straße 51-53, 51429 Bergisch Gladbach

Jetzt anmelden

Lange Nacht der Demokratie Bayern

In der Nacht vom 15. auf den 16. September 2018 wird in zehn bayerischen Städten und Gemeinden auf Initiative des Wertebündnis Bayern eine „Lange Nacht der Demokratie“ veranstaltet. Die Nacht schließt an den Internationalen Tag der Demokratie am 15. September 2018 an und liegt kurz vor der Bayerischen Landtags- und Bezirkstagswahl.

Verantwortet werden die dezentralen Veranstaltungen von lokalen Bündnissen, in welchen sowohl die Volkshochschulen als auch die Jugendringe vor Ort vertreten sind.

Adresse: München

Jetzt anmelden

„It’s democracy, stupid!“

"Gesicht Zeigen! Für ein weltoffenes Deutschland" und die Nemetschek Stiftung laden zur Tagung „It’s democracy, stupid!“ nach Düsseldorf ein. In einer intensiven Denkwerkstatt sollen sich die Teilnehmenden gemeinsam mit den Initiatorinnen und Initiatoren der ausschweifenden Debatte zur Demokratiepraxis zuwenden. Kurzvorträge, Diskussion und Austausch mit Praktikerinnen und Praktikern aus Demokratieinitiativen und von innovativen Beteiligungsformaten und interaktive Planspiele zu Nationalstaaten, Demokratie und Macht eröffnen neue Räume für Ideen, Vorschläge und Meinungen.
Weitere Informationen zu Ablauf und Programm gibt es hier.

Adresse: ZAKK - Zentrum für Aktion, Kultur und Kommunikation Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf

Jetzt anmelden

26. Niedersächsischer Tag der Politischen Bildung

Fachtagung der Deutschen Vereinigung für Politische Bildung e.V., Landesverband Niedersachsen, zum Thema "Ist das noch politische Bildung...? - Neue didaktisch-methodische Zugänge in der politischen Bildung". Der Fokus der Tagung liegt auf Möglichkeiten des Umgangs mit populistischen und extremistischen Strömungen. OPENION wird seinen Ansatz in einem Panel vorstellen.

Adresse: Leibniz Universität Hannover, Hauptmensa, Callinstraße 23, 30167 Hannover

Jetzt anmelden

2. Netzwerktreffen der Projektverbünde in Sachsen

Netzwerktreffen

Wir laden alle Projektverbünde Sachsens zum 2. Netzwerktreffen ins Sorbische Museum in Bautzen ein. Hier haben Sie die Möglichkeit, mit ihrem Projektpartner den weiteren Prozess zu planen und zu erfahren, wie OPENION Sie konkret in Ihrer Arbeit bedarfsgerecht begleiten und unterstützen möchte. Workshops entsprechend ihrer bisher geäußerten Bedarfe werden angeboten. Gleichzeitig können  Sie mit den anderen Projektverbünden ins Gespräch kommen.

Adresse: Sorbisches Museum, Ortenburg 3, 02625 Bautzen

Jetzt anmelden

Tagung: BEWEGTBILDUNG 2018

Mit der Konferenz BEWEGTBILDUNG 2018 richtet das Netzwerk bewegtbildung.net ein weiteres Mal seinen Fokus auf die aktuellen Entwicklungen an der Schnittstelle von Webvideo und politischer Bildung. Mit der Tagung soll die Debatte um Bedingungen und Möglichkeiten der politischen Bildung mit Webvideo weiter vorangebracht werden. Dabei stehen sowohl Forschungsansätze, Praxisprojekte als auch aktuelle technologische Entwicklungen auf der Tagesordnung und geben Ein- und Überblick über die Vielfalt dieses Arbeitsfeldes.

Adresse: Pfefferberg Haus 13, Schönhauser Allee 176, 10119 Berlin

Jetzt anmelden

Leben nach der Shoah

Gesprächsreihe des Projektverbunds der Europaschule Rövershagen und des Fördervereins VRG an der Rostocker Heide im Rahmen der Ausstellung „Jüdisches Leben in der Bukowina vor, während und nach der Shoah“. Zum Thema "Leben nach der Shoah" finden Gespräche mit Überlebenden der Shoah und Nachfahren von Tätern in der Europaschule Rövershagen statt.

1. Netzwerktreffen der Projektverbünde in Schleswig-Holstein - Tag 1

Netzwerktreffen

Es geht los in Schleswig-Holstein– das OPENION-Team freut sich beim ersten Netzwerktreffen alle Projektverbünde persönlich kennen zu lernen. Die Veranstaltung bietet einen Überblick über die Projektlaufzeit von OPENION, Kontakt zum Servicebüro und Vorstellung der möglichen Unterstützung durch Ihr Serviceteam, die Möglichkeit, sich mit Projektverbünden aus ganz Schleswig-Holstein auszutauschen und zu vernetzen sowie Hinweise und Tipps zu einer zeitgemäßen Projektgestaltung.

Adresse: Neumünster

1. Netzwerktreffen der Projektverbünde in Schleswig-Holstein - Tag 2

Netzwerktreffen

Es geht los in Schleswig-Holstein– das OPENION-Team freut sich beim ersten Netzwerktreffen alle Projektverbünde persönlich kennen zu lernen. Die Veranstaltung bietet einen Überblick über die Projektlaufzeit von OPENION, Kontakt zum Servicebüro und Vorstellung der möglichen Unterstützung durch Ihr Serviceteam, die Möglichkeit, sich mit Projektverbünden aus ganz Schleswig-Holstein auszutauschen und zu vernetzen sowie Hinweise und Tipps zu einer zeitgemäßen Projektgestaltung.

Adresse: Neumünster

Partizipativ, kooperativ & inklusiv

Die Fortbildung des SFBB „Partizipativ, kooperativ & inklusiv - Wie digitale Medien als Zugang zur Beteiligung von Jugendlichen genutzt werden können“ möchte Fachkräften der Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit aus Berlin und Brandenburg einen Überblick über digitale Instrumente, Formate und Plattformen geben. Im Mittelpunkt stehen die Initiierung und Moderation von Mitgestaltungs- und Mitbestimmungsprozessen im Kontext der Jugendarbeit mit Hilfe digitaler Medien. Anhand konkreter Projekte und Formate wird die praxisnahe Anwendbarkeit und Übertragbarkeit auf die eigenen beruflichen Umgebungen diskutiert.

Adresse: Jagdschloss Glienicke, Königstraße 36B, 14109 Berlin

Jetzt anmelden

Fortbildung: Hilfe, wo ist meine Zielgruppe? – Jugendliche und Soziale Netzwerke

Snapchat, Twitter, Instagram oder Facebook – soziale Netzwerke sind für Jugendliche ein wichtiger Teil ihres Alltags. Doch was genau passiert eigentlich in den sozialen Netzwerken? Wie kann ich die digitale Welt für meine sozialpädagogische Arbeit nutzen? Möchte ich mit meinen Jugendlichen eine WhatsApp-Gruppe haben? Und was verrät das Netz eigentlich über mich? Gesicht Zeigen! und das Netzwerk Verstärker der Bundeszentrale für politische Bildung wollen diese Fragen gerne mit Ihnen diskutieren und gemeinsam Handlungsmöglichkeiten entwickeln, die zu Ihrem beruflichen Alltag passen.

Adresse: Hotel Rennschuh, Kasseler Landstraße 93, 37081 Göttingen

Bildung für die Demokratie?! Politikverständnis und –praxis in Schule und Unterricht

Politik ist mehr als Kanzleramt und Bundestag! Wenn politisches Engagement und eine lebendige Demokratie erhalten und entwickelt werden sollen, ist die Gesellschaft gefordert, Kinder und Jugendliche zur Verantwortungsübernahme und Mitgestaltung zu befähigen und zu ermutigen. Die interdisziplinären Fachtagung der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb und der Kultusministerkonferenz/KMK hinterfragt in Vorträgen, Diskussionsrunden und Workshops wie diese Aufgabe erfüllt werden kann.

Adresse: Vertretung des Landes Thüringen beim Bund, Mohrenstraße 64, 10117 Berlin

Jetzt anmelden

Fortbildung: Wie motiviere ich meine Zielgruppe? Beteiligung von „bildungsbenachteiligten“ Jugendlichen

Beteiligung von „bildungsbenachteiligten“ Jugendlichen muss kein Hexenwerk sein. Gesicht Zeigen! und das Netzwerk Verstärker der Bundeszentrale für politische Bildung geben Einblicke in die vielfältigen Methoden und Arbeitsweisen mit dieser spannenden Zielgruppe. Im Mittelpunkt der Fortbildung stehen darüber hinaus eine Einführung in politikdidaktische Grundprinzipien und Ziele in der politischen Bildung, sowie Ihre ganz persönlichen Berufserfahrungen.

Adresse: Haus am Steinberg, Zeppelinstraße 1, 38640 Goslar

Jetzt anmelden

2. Netzwerktreffen der bayerischen Projektverbünde - Tag 1

Netzwerktreffen

Nachdem im Schuljahr 2018/19 alle bayerischen Projektverbünde ihre Arbeit aufgenommen haben, laden wir sie nun zu einem zweiten Netzwerktreffen ein. Hier haben sie Gelegenheit, von ihren bisherigen Projektaktivitäten zu berichten und sich darüber auszutauschen. Außerdem können sie basierend auf ihren geäußerten Bedarfen an verschiedenen Qualifizierungsangeboten teilnehmen.

Adresse: Haus Zauberberg, Kolpingstraße 23, 87459 Pfronten-Rehbichl

2. Netzwerktreffen der bayerischen Projektverbünde - Tag 2

Netzwerktreffen

Nachdem im Schuljahr 2018/19 alle bayerischen Projektverbünde ihre Arbeit aufgenommen haben, laden wir sie nun zu einem zweiten Netzwerktreffen ein. Hier haben sie Gelegenheit, von ihren bisherigen Projektaktivitäten zu berichten und sich darüber auszutauschen. Außerdem können sie basierend auf ihren geäußerten Bedarfen an verschiedenen Qualifizierungsangeboten teilnehmen.

Adresse: Haus Zauberberg, Kolpingstraße 23, 87459 Pfronten-Rehbichl

2. OPENION Länderforum

Die Veranstaltung richtet sich an die Bildungs- und Jugendverwaltung der Länder. Im Fokus stehen neben der Vernetzung der Vertreterinnen und Vertreter der Länder und deren Aktivitäten die Entwicklung des bundesweiten Projekts OPENION – Bildung für eine starke Demokratie.

Adresse: Berlin

2. Netzwerktreffen der Projektverbünde in Baden-Württemberg - Tag 1

Netzwerktreffen

Nachdem im Schuljahr 2018/19 alle baden-württembergischen Projektverbünde ihre Arbeit aufgenommen haben, laden wir sie nun zu einem zweiten Netzwerktreffen ein. Hier haben sie Gelegenheit, von ihren bisherigen Projektaktivitäten zu berichten und sich darüber auszutauschen. Außerdem können sie basierend auf ihren geäußerten Bedarfen an verschiedenen Qualifizierungsangeboten teilnehmen.

Adresse: Evangelische Akademie Bad Boll, Akademieweg 11, 73087 Bad Boll

2. Netzwerktreffen der Projektverbünde in Baden-Württemberg - Tag 2

Netzwerktreffen

Nachdem im Schuljahr 2018/19 alle baden-württembergischen Projektverbünde ihre Arbeit aufgenommen haben, laden wir sie nun zu einem zweiten Netzwerktreffen ein. Hier haben sie Gelegenheit, von ihren bisherigen Projektaktivitäten zu berichten und sich darüber auszutauschen. Außerdem können sie basierend auf ihren geäußerten Bedarfen an verschiedenen Qualifizierungsangeboten teilnehmen.

Adresse: Evangelische Akademie Bad Boll, Akademieweg 11, 73087 Bad Boll

OPENION beim Barcamp "Lernräume" in Freiburg

Die Grundidee des Barcamps "Lernräume" an der PH Freiburg besteht darin, dass alle am Bildungswesen Beteiligte aus Freiburg und Umgebung gemeinsam einen Tag lang die einmalige Möglichkeit erhalten, sich in lockerer Atmosphäre auszutauschen, zu vernetzen und dabei vielleicht auch gesellschaftlich und kommunal ein neues Kapitel aufzuschlagen. Das Regionalteam Baden-Württemberg stellt OPENION vor und möchte mit euch diskutieren und fragen: Wie sieht zeitgemäße Demokratiebildung für Kinder und Jugendliche aus? #partizipation #zeitgemäßeBildung #Kooperationen

Adresse: Pädagogische Hochschule, Kunzenweg 21, 79117 Freiburg im Breisgau

Jetzt anmelden