Flyer der DeGeDe zum Thema Demokratiepädagogik und Europaskepsis

Flyer der Deutschen Gesellschaft für Demokratiepädagogik e.V.: Demokratiepädagogik & Europaskepsis

Europaskepsis kommt aktuell in unterschiedlichen Ausprägungen daher: vom Unverständnis gegenüber der institutionellen Regelungen bis hin zur kompletten Ablehnung der europäischen Werte. Gleichzeitig gibt es eine große Zahl junger Europäerinnen und Europäer, die die europäische Vision als Selbstverständlichkeit empfinden. Demokratiebildung hat hierbei die Aufgabe, sich sowohl mit der Kritik an Europa als auch mit den Teilhabemöglichkeiten auseinanderzusetzen.

Die Deutsche Gesellschaft für Demokratiepädagogik gibt in der Publikation „Demokratiepädagogik & Europaskepsis“ einen informativen Überblick zu Hintergründen, Einstellungen, Methoden und guten Beispielen aus der Praxis.

„Demokratiepädagogik & Europaskepsis“ zum Download

Demokratiepaedagogik_Europaskepsis_DeGeDe.pdf (386,9 kB)