Podiumsdiskussion mit Paulina Fröhlich, Felix Benneckenstein, Wiebke Eltze, Lisa Kleinevoß und Hassan Akkouch
Foto: DKJS/Sedat Mehder

Podiumsdiskussion mit Paulina Fröhlich, Felix Benneckenstein, Wiebke Eltze, Lisa Kleinevoß und Hassan Akkouch

Wir leben in politisch bewegten Zeiten. Das Klima der politischen Auseinandersetzung ist rauer geworden, Parteien am rechten Rand des Spektrums ringen mit den Volksparteien um die Gunst der Wählerinnen und Wähler. Frust und Unzufriedenheit scheinen weit verbreitet zu sein, doch wann ist eigentlich der Punkt erreicht, an dem Menschen aktiv etwas an ihrem Leben und unserer Gesellschaft verändern wollen? Was braucht unsere Demokratie heute um sich zu wehren, zeitgemäß zu sein, junge Menschen zu begeistern und sie zum Einsatz für demokratische Ziele zu motivieren? Dies wurde auf dem zweiten Netzwerktreffen der Projektverbünde aus Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern im November 2018 gemeinsam mit dem Podium und den teilnehmenden Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen diskutiert. „Worauf wartest Du?“ war die zentrale Frage, die Moderatorin Wiebke Eltze an Paulina Fröhlich, Felix Benneckenstein, Lisa Kleinevoß und Hassan Akkouch und das Publikum richtete.