66 Projekte gefunden

Workshop und Theater „Der Bus von Rosa Parks”

Karoline Kaspar Schule Freiburg

Freiburg, Baden Württemberg

In dem Buch- und Theaterprojekt „Der Bus von Rosa Parks" der Karoline Kaspar Schule und der Feministischen Geschichtswerkstatt e.V. in Freiburg, beschäftigen sich Grundschülerinnern und Grundschüler mit Diskriminierung, Rassismus, Zivilcourage und Solidarität.  Das …

Weiterlesen …

Anne Frank und Ich – Audio-Collagen aus Ulm

Albert-Einstein-Realschule

Ulm-Wiblingen, Baden Württemberg

Der Projektverbund „Anne Frank und Ich“ zwischen der Albert-Einstein Realschule und der Stiftung Menschenrechtsbildung Ulm beschäftigt sich unter der künstlerischen Leitung von Wolfgang Moll ein Jahr lang mit dem Thema Menschenrechte. Dabei setzt sich die Klasse 8A mit …

Weiterlesen …

Neue Rechte

Waldorfschule Chemnitz

Chemnitz, Sachsen

Während klassische Neonazis offen und aggressiv gegen die Demokratie agieren und ihre menschenfeindlichen Einstellungen deutlich zum Ausdruck bringen, gibt sich die „Neue Rechte“ scheinbar gemäßigter und mehrheitsfähiger. Die Verbundpartner wollen gemeinsam das Thema …

Weiterlesen …

Kultur und Vorurteile

Heinrich-Heine-Schule Gadebusch

Gadebusch, Mecklenburg-Vorpommern

Im Projekt „Kultur und Vorurteile“ wird für die Klassenstufen acht und zehn ein Workshop durchgeführt, der von zwei Referenten betreut wird. In diesem Projekt werden primär Soft Skills für interkulturelle Begegnungen vermittelt und Fragen des gesellschaftlichen …

Weiterlesen …

Böllianer denken global

Heinrich-Böll-Gymnasium Saalfeld

Saalfeld, Thüringen

Ausgangspunkt des Projektvorhabens war ein zweitägiger Workshop im Juni 2018, in dem mehrere konkrete Ideen durch Schülerinnen und Schüler verschiedener Klassenstufen zur Frage „wie kann die Stadt unter Berücksichtigung globaler Bezüge nachhaltig mitgestaltet …

Weiterlesen …

Baukasten Demokratie

Grimmelshausen-Gymnasium

Offenburg, Baden Württemberg

Das Projekt Baukasten Demokratie ist ein Beitrag zum Konzept der Freiheitsstadt Offenburg, das – gerade angesichts aktueller Gefährdungen der Demokratie – eine stärkere Identifikation der Bürgerinnen und Bürger mit der Offenburger Demokratiebewegung zur Zeit der …

Weiterlesen …

Gedenken an sowjetische Opfer von Kriegsgefangenschaft

Europaschule Dortmund

Dortmund, Nordrhein-Westfalen

Im Geschichtsunterricht der 9. Klasse in der Dortmunder Europaschule soll ein Projekt zur Erinnerungskultur mit dem Schwerpunkt sowjetische Opfer von Kriegsgefangenschaft und Zwangsarbeit um einen digitalen Lern- und Erinnerungspfad in Form einer App (BIPARCOURS) erweitert …

Weiterlesen …

Mitbestimmung jetzt! – Klassensprecher Coaching

Bertha von Suttner Gymnasium Babelsberg

Potsdam, Brandenburg

Ausgangspunkt des Projektes ist eine 3-tägige Klassensprecherfahrt, an der alle 36 Klassensprecherinnen und Klassensprecher der Schule (7. - 12. Klasse) teilnehmen. Auf der Fahrt werden sie von zwei Koordinations-Lehrkräften sowie vier vom Landesinstituts für Schule und …

Weiterlesen …

We are strong together!

Schulzentrum Blumenthal

Bremen, Bremen

Mit dem Projekt „We are strong together“ soll die Mitbestimmung von Schülerinnen und Schülern an der Schule gefördert und gestärkt werden. Schülerinnen und Schüler der Schülerbeiräte beider Standorte des Schulzentrums Blumenthal beschäftigen sich innerhalb des …

Weiterlesen …

Demokratie in der POLIS

Paul-Schneider-Realschule plus und Fachoberschule Sohren-Büchenbeuren

Sohren, Rheinland-Pfalz

Ab dem Schuljahr 2018/19 soll für die POLIS-Gruppe (Potenzialentwicklung durch Lernen, Integration und Sprache) der Unterricht um einen Baustein zum Themenkomplex „Interkulturelle Kompetenzen und Demokratiebildung“ ergänzt werden. Hier sollen im Rahmen von Workshops und …

Weiterlesen …

Jugendparlament reaktivieren

Käthe-Kollwitz-Gesamtschule

Mühlenbecker Land, Brandenburg

Im Projekt „Jugendparlament reaktivieren” möchten zwei Schüler der 9. und 10. Klasse das Jugendparlament in der Gemeinde wiederbeleben. Sowohl die Gemeinde Mühlenbecker Land als auch die Schule unterstützen die beiden Jungen bei ihrem Vorhaben. Um Jugendliche für ein …

Weiterlesen …

Aula am SFZ Amberg

Sonderpädagogisches Förderzentrum Amberg

Amberg, Bayern

Im Schuljahr 2018/19 wird am SFZ Amberg die Partizipationsplattform „aula“ des politik-digital e.V. eingeführt. Zu Beginn des Schuljahres 2018/19 werden durch den Partner zunächst Einführungsveranstaltungen für alle Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte der …

Weiterlesen …

Von der Diktatur zur Demokratie – Herbst 1989

TRIAS Oberschule Elsterberg

Elsterberg, Sachsen

In dem Projekt werden die Jugendlichen selbst ein Theaterstück schreiben. So ist beispielsweise ein Theaterstück über das Jubiläum zur friedlichen Revolution 1989 von den Schülerinnen und Schülern vorgeschlagen worden. Nach finaler Abstimmung lautet der Titel „Von der …

Weiterlesen …

Musik verbindet

Gymnasium Dresden-Klotzsche

Dresden, Sachsen

Unter dem Motto „Musik verbindet" werden die Schülerinnen und Schüler in musikalischen Workshops mit den Musikern der Banda Internationale lernen, wie Musik Grenzen und Vorurteilen begegnen und diese auch überwinden kann. Die Banda Internationale ist eine Dresdner …

Weiterlesen …

Exitroom „Macht Mut!"

Markgräfin-Wilhelmine-Gymnasium Bayreuth, Graf-Münster-Gymnasium

Bayreuth, Bayern

In dem Projekt „Exitroom ‚Macht Mut!‘“ entwickeln Schülerinnen und Schüler zweier Gymnasien in einer ersten Projektphase, die bereits im Schuljahr 2017/18 beginnt, zunächst unter Anleitung einer pädagogischen Fachkraft, den Exitroom „Macht Mut!“. Das Konzept …

Weiterlesen …

Demokratie durch Medienkompetenz

Gesamtschule Lengerich/Tecklenburg

Lengerich, Nordrhein-Westfalen

Die Grundidee des Projektes „Netzwerk-Medienkompetenz.de“ beinhaltet einen Peer-to-Peer-Ansatz, durch den Jugendliche andere Jugendliche in Schule und Jugendarbeit für Themen wie Cybermobbing und Ausgrenzung sensibilisieren. Damit setzen sie sich aktiv für Vielfalt und …

Weiterlesen …

„Und – was sagst Du dazu?“

Gemeinschaftsschule Pieschen

Dresden, Sachsen

Hinter dem Titel „Und - was sagst Du dazu?“ verbirgt sich ein Projekt zur Motivation und zum Training einer Kommunikationskultur, verbunden mit Workshops in verschiedenen Klassen der Gemeinschaftsschule. In diesen werden die „brennenden“ Fragen der Schülerinnen und …

Weiterlesen …

Umwelt mit Courage!

Robert-Koch-Gymnasium Deggendorf

Deggendorf, Bayern

Das Robert-Koch-Gymnasium ist „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ und Umweltschule. Entsprechend wurden dort auch in der Vergangenheit schon oft Projekte mit dem Schwerpunkt Umweltschutz und Interkulturalität durchgeführt. Im kommenden Schuljahr soll es …

Weiterlesen …

Mobbing, Rassismus, Ausgrenzung

Internationales-Gymnasium-Reinsdorf

Reinsdorf, Sachsen

Die Sensibilisierung zu den Themen Mobbing, Rassismus und Ausgrenzung soll durch Kleinprojekte umgesetzt werden, die von den Schülerinnen und Schülern selbst organisiert werden. Innerhalb dieser Kleinprojekte werden selbstgewählte Themen im AG-Bereich bearbeitet. Die …

Weiterlesen …

Jugendparlament

Michaelisschule Bad Lobenstein

Bad Lobenstein, Thüringen

Im Anschluss an ein Jugendcamp zum Thema „Zukunft in Bad Lobenstein“ entstand bei den Schülerinnen und Schülern die Idee, die motivierten Jugendlichen aus drei Schulen (Gymnasium, Regelschule und Gemeinschaftsschule) bei der Gründung und Umsetzung eines …

Weiterlesen …

„‚früh aufgestellt‘ – Viele Träume! – Gleiche Chancen?“

Grundschule Glienicke Nordbahn

Glienicke Nordbahn, Brandenburg

Höhepunkt des Projektes ist eine Schulprojektwoche, in deren Vor- und Nachbereitung sowie Umsetzung die Kinder aktiv einbezogen werden. Innerhalb von ca. 5 Tagen werden die Ambivalenztoleranz, Empathie und Perspektivübernahme der Kinder gestärkt. Ein weiterer Fokus liegt auf …

Weiterlesen …

Be part! Werde Schulgestalter!

Grund- und Stadtteilschule Alter Teichweg

Hamburg, Hamburg

Im Rahmen des Projektes erarbeitet die Stadtteilschule Alter Teichweg gemeinsam mit dem SV Alter Teichweg sowie weiteren außerschulischen Akteuren ein Konzept zur Ausbildung von Sport-, Pausen- und Kulturassistentinnen und –assistenten. Bereits während der …

Weiterlesen …

Digitale Zukunft gestalten

Oberschule am Leibnizplatz

Bremen, Bremen

Das gemeinsame Projekt unterstützt Jugendliche (10. JG.) dabei, ihre Perspektive auf eine "Digitale Gesellschaft der Zukunft" zu artikulieren. Neben Ideenwerkstätten, der Sichtung und Analyse medialer Artefakte, Exkursionen zu lokalen digitalen Medienschaffenden, bleibt es …

Weiterlesen …

Mein Haus – Dein Haus

Warbel-Schule Gnoien

Gnoien, Mecklenburg-Vorpommern

Im Projektverbund setzen sich die Schülerinnen und Schüler mit verschiedenen sozialen und persönlichen Fragen auseinander: Was ist „Heimat“? Was ist „Zuhause“? Wie können Unsicherheiten gegenüber dem vermeintlich Unbekannten begegnet werden, und wie kann das …

Weiterlesen …

Unsere Klasse lebt Demokratie!

Oberschule Innenstadt

Görlitz, Sachsen

Gemeinsam entwickeln der Second Attempt e.V. und die 8. Klasse der Oberschule Innenstadt das Projekt „Unsere Klasse lebt Demokratie!". Das Projekt startet ab dem Schuljahr 2018/19, der Bedarf der Schüler soll jedoch bereits dieses Schuljahr durch insgesamt vier Workshops …

Weiterlesen …

Kinder- und Jugendbeirat Selters

Mittelpunktschule Goldener Grund

Selters, Hessen

Gemeinsam möchte die Mittelpunktschule Goldener Grund mit der Gemeinde Selters (Taunus) einen Kinder- und Jugendbeirat gründen. Es fanden bereits Workshops zum Thema „Demokratie und Mitbestimmung“ mit allen Klassenstufen der Sek I in der Schule statt. Kinder und …

Weiterlesen …

Kulturbasar

Regionale Schule am Schweriner See Bad Kleinen

Bad Kleinen, Mecklenburg-Vorpommern

Das Projekt „Kulturbasar“ gliedert sich in drei Phasen. Durchgeführt werden Phase 1 und 2 für eine oder zwei Klassen der Klassenstufen acht bis zehn, Phase 3 findet dann für die Schülerinnen und Schüler der gesamten Schule statt. In der ersten Phase geht es um die …

Weiterlesen …

Ziemlich beste Freunde

Gymnasium Max-Josef-Stift

München, Bayern

Schülerinnen der 11. Klasse des Mädchengymnasiums Max-Josef-Stift setzen im Rahmen eines Projektseminars zur Studien- und Berufsorientierung (P-Seminar) ein inklusives Bewegungs- bzw. Zirkusprojekt mit Schülerinnen und Schülern der 4. Klasse der heilpädagogischen …

Weiterlesen …

Gesellschaftliche Kontroversen am Beispiel von Graffiti

Sachsendorfer Oberschule

Cottbus, Brandenburg

In diesem Projekt werden zunächst in einer wöchentlichen AG die gesellschaftlichen und soziologischen Hintergründe zur Entstehung von Graffiti analysiert. Die schuldistanzierten Schülerinnen und Schüler lernen Hintergründe der Graffiti–Historie kennen und setzen sich mit …

Weiterlesen …

Menschenfeindlichkeit und Diskriminierung

Regionale Schule mit Grundschule Dr. Ernst Alban Rastow

Rastow, Mecklenburg-Vorpommern

Im Zentrum des Projektes steht ein Workshop für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen acht und neun, der von jeweils zwei Referentinnen und Referenten betreut wird. Dieses Angebot ermöglicht den Jugendlichen schrittweise Selbsterfahrungen, die das Phänomen der …

Weiterlesen …

Kopf, Herz, Hand - mit Fechten zu Toleranz

Dr.-Otto-Rindt-Oberschule

Senftenberg, Brandenburg

Mit Hilfe des Theaterfechtens und weiterer erlebnispädagogischer Aktionen wird im Projekt aktiv und ganzheitlich, d.h. mit Kopf, Herz und Hand an Bausteinen des täglichen Miteinanders wie Vertrauen, Toleranz, Teamfähigkeit, Selbstkompetenz gearbeitet. Es sollen …

Weiterlesen …

Schule als Lebensraum

Ostschule Staatliche Regelschule & Regelschule Bieblach

Gera, Thüringen

Ziel des Projektes ist es, dass Jugendliche aus zwei Schulen aktiv bei der Gestaltung der Schule als Lebensort mitwirken. Dabei steht die Gestaltung des Schulgebäudes und des Schulalltags sowie die Öffnung der Schule in den Sozialraum im Vordergrund des Projekts. Der Wunsch …

Weiterlesen …

Demokratie erLeben

Lessinggymnasium Hoyerswerda

Hoyerswerda, Sachsen

An verschiedenen Kulturtagen beschäftigen wir uns mit Mitteln der kulturellen Bildung im Bereich Demokratie. Alle 14 Tage kommen sowohl die 5. als auch die 6. Klassen in die Kulturfabrik, um diverse kulturelle Projekte weiterzuentwickeln, zum Beispiel zu den Themen …

Weiterlesen …

Kinder- und Jugendforum goes Schule

Bertha-von-Suttner-Schule

Mörfelden-Walldorf, Hessen

Mit dem Projekt „Kinder- und Jugendforum goes Schule“ soll die Beteiligung von Schülerinnen und Schülern an der Kommunalpolitik gefördert werden. Ausgangspunkt für das gemeinsame Projekt ist der Lehrplan der 7. Klassen der Bertha-von-Suttner-Schule. Ein fester …

Weiterlesen …

Bürgerbeteiligung und -protest in Vergangenheit und Gegenwart

Freie Fachoberschule Rahn Education

Leipzig, Sachsen

Grundlage der Auseinandersetzung mit dem Thema Bürgerbewegung und Bürgerprotest bietet das breite Quellenmaterial des Archivs Bürgerbewegung Leipzig e.V. zu den Selbstzeugnissen der DDR-Opposition im ehemaligen Bezirk Leipzig. Im Anschluss an eine Führung durch das Archiv …

Weiterlesen …

Philosophieren in der Stadt

Maria-Theresia-Gymnasium

Augsburg, Bayern

Im Projekt „Philosophieren in der Stadt“ philosophieren Schülerinnen und Schüler eines Oberstufenkurses im kommenden Schuljahr nacheinander zu sechs bis acht selbstgewählten politischen Themen. Die Themen werden in einem Auftaktworkshop, moderiert durch die Akademie …

Weiterlesen …

Demokratie – philosophisch und künstlerisch betrachtet

Zinzendorfschulen Königsfeld, Berufskolleg

Königsfeld, Baden Württemberg

Im Projekt „Demokratie – philosophisch und künstlerisch betrachtet“ philosophieren Schülerinnen und Schüler der Zinzendorfschulen gemeinsam mit Unterstützung der Akademie Kinder philosophieren der gfi gGmbH über demokratisch-gesellschaftliche Themen. Die …

Weiterlesen …

Sprechen Sie onlisch? – Wandel der Sprachkultur

Evangelische Schule St. Marien - Christliche Gemeinschaftsschule

Neubrandenburg, Mecklenburg-Vorpommern

Wie inszenieren junge Menschen ihre Freundschaften in sozialen Netzwerken? Und wann tauchen die ersten Smileys in Schulaufsätzen auf? Gemeinsam mit den teilnehmenden Schülerinnen und Schülern soll das Wechselspiel von on- und offline Sprache analysiert werden. Icons, Emojis …

Weiterlesen …

Unantastbar

Pestalozzi Oberschule Wurzen

Wurzen, Sachsen

UNANTASTBAR ist ein theaterpädagogisches Seminarangebot für Kinder und Jugendliche im ländlichen Raum, das demokratische Grundlagen verständlich macht. Mithilfe eines extra entwickelten Methodenkoffers erarbeiten die Jugendlichen das Deutsche Grundgesetz Schritt für …

Weiterlesen …

Lernen trifft Leben

Evangelische Schule Neuruppin

Neuruppin, Brandenburg

Der Prozess der Persönlichkeitsentwicklung, den die Schülerinnen und Schüler gerade in der Sekundarstufe I durchlaufen, ist folgenreich. Diese Phase der Identitäts- und Orientierungsfindung ist durch vielfältige Bewältigungsleistungen gekennzeichnet. Die Jugendlichen …

Weiterlesen …

Linie 1427 – Stadtrundfahrten zu Orten politischer Jugendkultur

Staatliche Berufsschule im Berufsbildungswerk (BBW) Nordhessen

Kassel, Hessen

In einem Mercedes Oldtimer Cabrio Eindeckerbus steuern junge Menschen aus berufsbildenden Schulen und Gesamtschulen gemeinsam im Rahmen einer “jugendpolitischen Stadtrundfahrt” verschiedene (subkulturelle) Orte der Jugendarbeit, Jugendpolitik und Jugendkultur …

Weiterlesen …

Mehr Demokratie an der M.B.O.

Max-Beckmann-Oberschule

Berlin, Berlin

Im Projektverbund sollen demokratiepädagogische Ansätze zur Weiterentwicklung einer demokratischen Schulkultur verankert werden sowie die Bereitschaft der Schülerschaft zu gesellschaftlichem Engagement gestärkt werden. Ziel ist es, schulinterne Bedingungen zu schaffen, …

Weiterlesen …

Ohne Smartphone fehlt mir – was!?

Rhabanus-Maurus-Gymnasium St. Ottilien

Eresing, Bayern

In diesem Projekt beschäftigen sich Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse des Rhabanus-Maurus-Gymnasiums intensiv mit dem Thema, wie sich Medieneinflüsse auf unser demokratisches Miteinander auswirken. Ein besonderes Augenmerk spielen dabei Hate Speech, gruppenbezogene …

Weiterlesen …

Demokratie - unser Ding! / Demokratie - was geht mich das an?

Henry-Ford-Realschule

Köln, Nordrhein-Westfalen

In dem Projekt entwickeln die beteiligten Schülerinnen und Schüler gemeinsam und pädagogisch begleitet ein neues Konzept für eine Klassenfahrt, mit dem Ziel das Thema „Demokratie“ zu vertiefen. Die konzeptionelle Erarbeitung der Fahrt erfolgt im Unterrichtskontext und …

Weiterlesen …

Ich filme was, was du nicht siehst

Paulsen Gymnasium

Berlin, Berlin

In dem Projekt „Ich filme was, was du nicht siehst!“ setzen sich Schülerinnen und Schüler des Paulsen Gymnasiums der zehnten und elften Klasse mit der aktuellen politischen Diskussion auseinander. Die Jugendlichen entwickeln einen Film, der sich mit der Frage …

Weiterlesen …

Wir respektieren uns-Schule und Umgebung interkulturell erleben

Wirtschaftsschule Pasold-Weissauer Holzkirchen

Holzkirchen, Bayern

Im Rahmen des Jahresthemas „Respekt“ an der Wirtschaftsschule Pasold-Weissauer wird sich eine 6. Klasse das ganze Schuljahr über vertieft theoretisch mit dem Thema Interkulturelles Zusammenleben beschäftigen. Damit sich die Schülerinnen und Schüler in Form von …

Weiterlesen …

Demokratie vor Ort: Ein Filmprojekt von geflüchteten und einheim

Erzbischöfliches St.-Ursula-Gymnasium Schloss Hohenburg

Lenggries, Bayern

„Wie funktioniert Demokratie in meinem Wohnort?" Mit dieser Fragestellung werden sich Schülerinnen des St.-Ursula-Gymnasiums Schloss Hohenburg gemeinsam mit geflüchteten Jugendlichen aus Afghanistan, Syrien und Irak, die in Lenggries ein neues Zuhause gefunden haben, …

Weiterlesen …

Demokratie – von Anfang an

Luisenschule Bielefeld

Bielefeld, Nordrhein-Westfalen

In dem Projekt „Demokratie – von Anfang an“ setzen sich Schülerinnen und Schüler der Internationalen Klassen an der Luisenschule Bielefeld gemeinsam mit der Sportjugend Bielefeld aktiv mit ihren demokratischen Rechten auseinander. Die Schule unterstützt damit aktiv …

Weiterlesen …

COMPASS – LinksMitteRechts

Fritz-Karsen-Schule / integrierte Sekundarschule

Berlin, Berlin

Das Projekt „COMPASS – LinksMitteRechts“ beschäftigt sich mit Zeitzeugnissen von Opfern des Nationalsozialismus sowie mit aktuellen rechtsextremen Bedrohungen und Übergriffen in Berlin Neukölln. Thematisiert werden dabei demokratiefeindliche politische Formen sowie …

Weiterlesen …

Der Amper Bach ist überall

Conrad von Soest Gymnasium

Soest, Nordrhein-Westfalen

In dem Projekt „Der Amper Bach ist überall“ steht die Renaturierung des Amper Bachs in Soest im Mittelpunkt. Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse des Conrad-von-Soest Gymnasiums setzen das Projekt gemeinsam mit dem Landschaftsinformationszentrum Möhnesee um. Dabei …

Weiterlesen …

Konzept Jugend Aktiv

Regionale Schule Teterow

Teterow, Mecklenburg-Vorpommern

Das Projekt arbeitet mit Jugendlichen im ländlichen Raum Mecklenburg-Vorpommerns und geht auf die besonderen Herausforderungen durch die geografische Lage ein. Vielen gilt der ländliche Raum in Mecklenburg-Vorpommern als abgehängt. Durch die Vermittlung sozialer, …

Weiterlesen …

Gemeinsam sind wir (Peerleader) stark!

Oberschule „Am Wehlenteich"

Lauchhammer, Brandenburg

Im Peerleader-Projekt sind die Schülerinnen und Schüler der Oberschule „Am Wehlenteich“ in verschiedenen Bereichen aktiv und können auf bereits gemachte Engagementerfahrungen aufbauen. Die Jugendlichen planen, sich mindestens einmal im Monat zu treffen, um verschiedene …

Weiterlesen …

HipHop-Kultur meets Kinderrechte

Grundschule Innenstadt

Rüsselsheim, Hessen

Schülerinnen und Schüler setzen sich in dem Projekt mit dem Schwerpunkt Kinderrechte in ihrer eigenen Schule auseinander. Ein Schwerpunkt dieses umfassenden Themenbereichs lautet: Wie wollen wir als Schulgemeinschaft zusammenleben? Die Schulgemeinschaft hat in einer …

Weiterlesen …

History Reclaimed – Digitale Stadtrundgänge

Wittelsbacher-Gymnasium München

München, Bayern

In diesem Projekt erstellen Schülerinnen und Schüler in München eine Stadtrundgang-App zum NSU-Terror. Hierzu besuchen sie nach einem ersten gemeinsamen Planungstreffen übers Schuljahr verteilt verschiedene Orte in München, die für die Aufarbeitung der NSU-Taten eine …

Weiterlesen …

Erinnerungswerkstatt

Schule zur Lernförderung „A. S. Makarenko" Förderzentrum

Dresden, Sachsen

Die Kooperationspartner des Projekts „Erinnerungswerkstatt" – der Bildungsverein Parcours e.V. und das Förderzentrum A.S. Makarenko – haben sich bei der Inspirationswerkstatt in Leipzig im Februar 2018 vernetzt und bereits kurze Zeit später als erster Projektverbund …

Weiterlesen …

Wald und Klima

Goetheschule Otterbach

Otterberg, Rheinland-Pfalz

Mit dem Projekt „Wald und Klima“ soll den Viertklässlerinnen und Viertklässlern der Grundschule Otterbach die Themen Wald, Umweltschutz und Klima nähergebracht werden. Das Thema Natur, mit dem Fokus Wald, steht für die vierte Klasse im Lehrplan. Damit die …

Weiterlesen …

Workshop: Rechtsextremismus und Medienkompetenz

BernsteinSchule Ribnitz-Damgarten

Ribnitz-Damgarten, Mecklenburg-Vorpommern

Ziel des Projektes „Rechtsextremismus und Medienkompetenz“ ist es, Jugendlichen Handlungskompetenzen im alltäglichen Umgang mit rechtsextremer Jugend- und Subkultur (insbesondere Kleidung, Symbole, Musik und Auftritte in Sozialen Medien) zu vermitteln. Die Kerninhalte …

Weiterlesen …

Theater für Toleranz. Freiwillig und im Flieger sind wir nicht

Regionale Schule Niepars Prof.-Gustav-Pflugradt

Niepars, Mecklenburg-Vorpommern

Auftakt des Projektes bildet das Theaterstück „Freiwillig und im Flieger sind wir nicht gekommen“ mit dem die Akteure des proVie Theaters um den Geflüchteten Amri Habimana (Ruanda) über die Ursachen und Wirkung von Flucht informieren möchten. Habimana floh 1994 aus …

Weiterlesen …

Kommunalpolitik macht Schule

Realschule plus und Fachoberschule Traben-Trarbach

Traben-Trarbach, Rheinland-Pfalz

Im Rahmen des Sozialkundeunterrichtes befassen sich die Schülerinnen und Schüler der Realschule+ und der FOS Traben-Trarbach mit politischen Strukturen. In dem Projekt soll insbesondere die Kommunalpolitik in den Blick genommen werden. Bisher gab es in der Verbandsgemeinde …

Weiterlesen …

Bilde dir eine politische Meinung

Grund- und Mittelschule Velden-Hartenstein-Vorra

Velden, Bayern

In dem Projekt „Bilde dir eine politische Meinung" erarbeiten Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Velden zusammen mit einer Lehrkraft und einer Referentin der Europäischen Akademie Bayern verschiedenste politische und gesellschaftliche Themen und philosophieren …

Weiterlesen …

Engagiert gegen Rechts

Marienschule Lippstadt. Privates Gymnasium

Lippstadt, Nordrhein-Westfalen

Angestoßen durch die Jugendinitiative „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ soll das Projekt „Engagiert gegen Rechts“ an der Marienschule Lippstadt in Zusammenarbeit mit der KSJ gezielt weiterentwickelt werden. Mit einem partizipativen Ansatz soll es für …

Weiterlesen …

Mit Kreativität gegen Vorurteile

Sachsendorfer Oberschule

Cottbus, Brandenburg

Das Projekt „Mit Kreativität gegen Vorurteile“ knüpft an Projekttage aus dem vergangenen Schuljahr an. Durch das OPENION-Projekt sollen die in den Projekttagen erarbeiteten Themen und Schwerpunkte langfristig in Unterricht und Schulalltag verankert werden. Konkret …

Weiterlesen …

Gemeinwesen gemeinsam erforschen

BSZ für Technik und Wirtschaft Pirna

Pirna, Sachsen

Das Projekt „Gemeinwesen gemeinsam erforschen" zielt darauf ab, mittels Stadtteilbegehungen das Leben in der eigenen Stadt auf neue Weise zu erkunden. Jugendliche des BSZ werden durch Besuche von Institutionen des städtischen Lebens die Stadt Pirna und Möglichkeiten des …

Weiterlesen …

Mut zur Meinung

Elise von König Gemeinschaftsschule

Stuttgart, Baden Württemberg

Der Projektverbund „Mut zur Meinung“ möchte gesellschaftliche Konflikte hinterfragen und seine eigenen demokratischen Überzeugungen in Übungen auf den Prüfstand stellen. Dabei wird die Elise von König Gemeinschaftsschule mit Kleiner Fünf/Tadel verpflichtet! e.V. …

Weiterlesen …

Wir sind Demokratie – Vielfalt macht stark

St. Josef Grundschule Greven

Greven, Nordrhein-Westfalen

Im Rahmen des Projekts „Wir sind Demokratie – Vielfalt macht stark“ soll an der St. Josef Grundschule gemeinsam mit allen Schülerinnen und Schüler ein Kinderrechtevertrag erarbeitet und geschlossen werden. Durch die Zusammenarbeit mit der Evangelischen Jugendhilfe …

Weiterlesen …

Politik im Dialog – Partizipation in Stadt und Schule

Carolus-Magnus-Gymnasium Übach-Palenberg

Übach-Palenberg, Nordrhein-Westfalen

In dem Projekt „Politik im Dialog“ setzen sich Schülerinnen und Schüler der achten Klasse des Carolus-Magnus-Gymnasiums mit Fragen der politischen Teilhabe in kommunalen Strukturen auseinander. Dabei befassen sie sich mit Formen, Formaten und Beteiligungsrechten der …

Weiterlesen …

66 Projekte gefunden