58 Projekte gefunden

Demokratisierung der Schule durch den Schüler*innenrat

Markgraf-Gymnasium

Osterburg (Altmark), Sachsen-Anhalt

Dieses Projekt zielt auf eine Förderung und Stärkung der Schülerbeteiligung mit Hilfe digitaler Medien ab. Weiterhin sollen besonders junge Schülerinnen und Schüler gut an die Schülervertretung herangeführt werden, um eine längerfristige Verankerung von …

Weiterlesen …

Ohne Smartphone fehlt mir – was!?

Rhabanus-Maurus-Gymnasium St. Ottilien

Eresing, Bayern

In diesem Projekt beschäftigen sich Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse des Rhabanus-Maurus-Gymnasiums intensiv mit dem Thema, wie sich Medieneinflüsse auf unser demokratisches Miteinander auswirken. Ein besonderes Augenmerk spielen dabei Hate Speech, gruppenbezogene …

Weiterlesen …

Von der innerschulischen Demokratie zur kommunalen Partizipation

Lise-Meitner-Gymnasium

Norderstedt, Schleswig-Holstein

Wie kann demokratische Mitwirkung in der Schule und im Sozialraum konkret aussehen? Mit dieser Frage beschäftigt sich der Projektverbund am Lise-Meitner-Gymnasium indem er den Austausch und die Zusammenarbeit zwischen schulischen Gremien und kommunalen Jugendgremien …

Weiterlesen …

Denk mal – mach mal

Gymnasium Traben-Trarbach

Traben-Trarbach, Rheinland-Pfalz

Basierend auf einem seit 2008 bestehenden Trialog-Projekt für alle achten Klassen möchte sich die „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage"-AG vertieft mit der jüdischen Geschichte im Einzugsbereich der Schule befassen und dabei Diskriminierung, Antisemitismus und …

Weiterlesen …

Jugendbeteiligungsprojekt

Albert-Schweitzer-Gymnasium

Gundelfingen, Baden Württemberg

Der Projektverbund mit dem Titel „Jugendbeteiligungsprojekt“ des Albert-Schweizer-Gymnasiums Gundelfingen, der Schulsozialarbeit Diakonie e.V. und der Gemeinde Gundelfingen möchte in einem Pilotprojekt die Beteiligung von Jugendlichen auf kommunaler Ebene …

Weiterlesen …

Demokrat.Ich

Albert-Schweitzer-Schule (Gymnasium)

Offenbach, Hessen

Im Rahmen des Projektes „Demokrat.Ich“ setzen sich Schüler*innen der Albert-Schweitzer-Schule mit dem Thema Demokratie auseinander. Unterstützt durch die Medien-Etage soll dieser Prozess und vor allem die daraus resultierenden Ergebnisse filmisch dokumentiert werden. …

Weiterlesen …

Schulblog als demokratische Kommunikationsplattform

Christliches Gymnasium Rudolf Stempel

Riesa, Sachsen

Während des Projekts wird mit fachlicher und technischer Unterstützung des Projektpartners SAEK Riesa eine Multimedia-Redaktion ihre Arbeit aufnehmen. Diese hat das Ziel, einen zeitgemäßen, multimedialen Schulblog, der sich in verschiedene Rubriken unterteilt, zu starten …

Weiterlesen …

Lernen trifft Leben

Evangelische Schule Neuruppin

Neuruppin, Brandenburg

Der Prozess der Persönlichkeitsentwicklung, den die Schülerinnen und Schüler gerade in der Sekundarstufe I durchlaufen, ist folgenreich. Diese Phase der Identitäts- und Orientierungsfindung ist durch vielfältige Bewältigungsleistungen gekennzeichnet. Die Jugendlichen …

Weiterlesen …

Partizipation in der Schule – Arbeit mit Steuerungsgruppen

Wilhelm-Gymnasium

Hamburg, Hamburg

Im Sinne der Entwicklung und Stärkung einer demokratischen Schulkultur wird eine Steuerungsgruppe, bestehend aus Kindern und Jugendlichen der vier 7. Klassen des Wilhelm-Gymnasiums, die vielfältigen Aktivitäten der 7. Klassen zum Themenschwerpunkt „Wasser als …

Weiterlesen …

Gemeinsam für Europa

Albert-Einstein-Gymnasium

Frankenthal, Rheinland-Pfalz

Das Albert-Einstein-Gymnasium möchte mit dem Projekt „Gemeinsam für Europa“ die Themen Europa- und Demokratiebildung an der Schule stärken. Im Rahmen einer AG sollen Schülerinnen und Schüler als Multiplikatoren ausgebildet werden, die ihr erworbenes Wissen mit ihren …

Weiterlesen …

Was macht ein Superheld?

Ernst-Barlach-Gymnasium

Kiel, Schleswig-Holstein

Was macht einen Superhelden aus? Stimmt das Bild der Helden aus Comics, Filmen und Computerspielen mit unseren Werten überein? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigen sich die Jugendlichen des Wahlfachs „Gestalten“ des 9. Jahrganges im Schuljahr 2018/2019. Dabei …

Weiterlesen …

Mitbestimmung jetzt! – Klassensprecher Coaching

Bertha von Suttner Gymnasium Babelsberg

Potsdam, Brandenburg

Ausgangspunkt des Projektes ist eine 3-tägige Klassensprecherfahrt, an der alle 36 Klassensprecherinnen und Klassensprecher der Schule (7. - 12. Klasse) teilnehmen. Auf der Fahrt werden sie von zwei Koordinations-Lehrkräften sowie vier vom Landesinstituts für Schule und …

Weiterlesen …

Film ab! – Drehort Demokratie

Otto-Hahn-Gymnasium Saarbrücken

Saarbrücken, Saarland

Filme sind ein zentrales Medium aus der Lebenswelt von Jugendlichen und dafür geeignet, sie für wichtige Grundwerte wie Demokratie und Menschenrechte zu sensibilisieren. Mit Hilfe von Filmen unterschiedlicher Genres sollen sie miteinander ins Gespräch kommen und dazu …

Weiterlesen …

Respect + Assimilation = Hope for the Future

Swiss International School Stuttgart-Fellbach

Fellbach, Baden Württemberg

Das Projekt „Respect + Assimilation = Hope for the Future“ richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 9.-11. Klasse, die sich ein Jahr lang mit Fragen zur Verantwortung und Aufnahme (assimilation) von und mit geflüchteten Jugendlichen zwischen 15 und 18 Jahren …

Weiterlesen …

Du entscheidest! Das Planspiel zur Kommunalpolitik

Donau-Gymnasium Kelheim

Kelheim, Bayern

Im Projekt „Du entscheidest! Das Planspiel zur Kommunalpolitik“ erstellen Schülerinnen und Schüler zusammen mit Mitarbeitenden des Stadtmuseums Abensberg ein Planspiel zum Thema Kommunalpolitik. Wie Michaela Mallmann vom Donau-Gymnasium Kelheim berichtet, ist die …

Weiterlesen …

„Demokratie leben – Gib Politik ein Gesicht"

Gymnasium Raabeschule

Braunschweig, Niedersachsen

Politikunterricht und politische Bildung praktisch gestalten und erlebbar machen: Das ist das Ziel des Projektverbunds "Demokratie leben – Gib Politik ein Gesicht". Der Projektverbund der Raabeschule und der Volkshochschule Braunschweig werden den Politikunterricht des 8. …

Weiterlesen …

Engagiert gegen Rechts

Marienschule Lippstadt. Privates Gymnasium

Lippstadt, Nordrhein-Westfalen

Angestoßen durch die Jugendinitiative „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ soll das Projekt „Engagiert gegen Rechts“ an der Marienschule Lippstadt in Zusammenarbeit mit der KSJ gezielt weiterentwickelt werden. Mit einem partizipativen Ansatz soll es für …

Weiterlesen …

Sicher mit dem Rad zur Schule

Carl-von-Ossietzky-Gymnasium

Hamburg, Hamburg

Im Wahlpflichtkurs „Demokratisch Handeln“ beschäftigen sich Kinder und Jugendliche mit der Verkehrssituation an ihrer Schule und erlernen und erleben an diesem Beispiel demokratische Entscheidungsprozesse und politische Teilhabe. In diesem Kontext haben sie bereits einen …

Weiterlesen …

Mobbing, Rassismus, Ausgrenzung

Internationales-Gymnasium-Reinsdorf

Reinsdorf, Sachsen

Die Sensibilisierung zu den Themen Mobbing, Rassismus und Ausgrenzung soll durch Kleinprojekte umgesetzt werden, die von den Schülerinnen und Schülern selbst organisiert werden. Innerhalb dieser Kleinprojekte werden selbstgewählte Themen im AG-Bereich bearbeitet. Die …

Weiterlesen …

Sexuelle und geschlechtliche Selbstbestimmung

Johanneum Lüneburg

Lüneburg, Niedersachsen

Kinder und Jugendliche des Johanneum Lüneburg beschäftigen sich im Rahmen des Projektes mit geschlechtlicher Vielfalt und sexueller Orientierung. Ziel des Projektes ist es, ein Klima an der Schule zu schaffen, an dem sich jedes Kind und jeder Jugendliche wohlfühlt und …

Weiterlesen …

Boxen macht Schule

Rhein-Wied-Gymnasium

Neuwied, Rheinland-Pfalz

In dem Projekt „Boxen macht Schule“ entsteht eine Arbeitsgemeinschaft an der Schule, die sich einmal wöchentlich zum Training trifft. Jedes Training beginnt mit dem Festlegen und Bewusstmachen von Regeln, die für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer gleichermaßen …

Weiterlesen …

#YourVoice in Kahla

Staatliches Gymnasium Leuchtenburg

Kahla, Thüringen

In dem Projekt #Your Voice in Kahla geht es um die Entwicklung einer gesellschaftlichen Utopie verbunden mit demokratischem Handeln. Anlass der Projektidee ist ein Anstieg rechter Aktivitäten und Übergriffe auf Andersdenkende und Migranten in der Kleinstadt Kahla. Die …

Weiterlesen …

Als die Deutschen erstmals Demokratie probierten – Weimar 1919

Staatliches Gymnasium Johann Wolfgang von Goethe

Weimar, Thüringen

Bei dem Projekt entsteht ein interaktiver Stadtrundgang von Schülerinnen und Schülern, der Weimar als Ort der Demokratiegeschichte lebendig werden lässt. Anlass des Projektes ist das 100-jährige Jubiläum der Weimarer Nationalversammlung und der Weimarer Verfassung. Die …

Weiterlesen …

Demokratie vor Ort: Ein Filmprojekt von geflüchteten und einheim

Erzbischöfliches St.-Ursula-Gymnasium Schloss Hohenburg

Lenggries, Bayern

„Wie funktioniert Demokratie in meinem Wohnort?" Mit dieser Fragestellung werden sich Schülerinnen des St.-Ursula-Gymnasiums Schloss Hohenburg gemeinsam mit geflüchteten Jugendlichen aus Afghanistan, Syrien und Irak, die in Lenggries ein neues Zuhause gefunden haben, …

Weiterlesen …

Einwanderungsgesellschaft Deutschland

Rupert-Neudeck-Gymnasium Nottuln

Nottuln, Nordrhein-Westfalen

Das Projekt „Einwanderungsgesellschaft Deutschland“, angesiedelt im Leistungskurs Sozialwissenschaften am Rupert-Neudeck-Gymnasium Nottuln, setzt sich theoretisch und praktisch mit dem Thema Integration auseinander. Integration kann nur dann gelingen, wenn man sich auf vor …

Weiterlesen …

Ich filme was, was du nicht siehst

Paulsen Gymnasium

Berlin, Berlin

In dem Projekt „Ich filme was, was du nicht siehst!“ setzen sich Schülerinnen und Schüler des Paulsen Gymnasiums der zehnten und elften Klasse mit der aktuellen politischen Diskussion auseinander. Die Jugendlichen entwickeln einen Film, der sich mit der Frage …

Weiterlesen …

Baukasten Demokratie

Grimmelshausen-Gymnasium

Offenburg, Baden Württemberg

Das Projekt Baukasten Demokratie ist ein Beitrag zum Konzept der Freiheitsstadt Offenburg, das – gerade angesichts aktueller Gefährdungen der Demokratie – eine stärkere Identifikation der Bürgerinnen und Bürger mit der Offenburger Demokratiebewegung zur Zeit der …

Weiterlesen …

Digitale Spurensuche

Hugo-Junkers-Gymnasium

Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen

Das Projekt „Digitale Spurensuche“ beschäftigt sich mit verschiedenen Phänomenen einer sich verändernden digitalen Nachrichten- und Kommunikationskultur. Gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern des Hugo-Junkers-Gymnasiums und dem Medienkompetenzzentrum EXLEX begibt sich …

Weiterlesen …

Musik verbindet

Gymnasium Dresden-Klotzsche

Dresden, Sachsen

Unter dem Motto „Musik verbindet" werden die Schülerinnen und Schüler in musikalischen Workshops mit den Musikern der Banda Internationale lernen, wie Musik Grenzen und Vorurteilen begegnen und diese auch überwinden kann. Die Banda Internationale ist eine Dresdner …

Weiterlesen …

Neue Rechte

Waldorfschule Chemnitz

Chemnitz, Sachsen

Während klassische Neonazis offen und aggressiv gegen die Demokratie agieren und ihre menschenfeindlichen Einstellungen deutlich zum Ausdruck bringen, gibt sich die „Neue Rechte“ scheinbar gemäßigter und mehrheitsfähiger. Die Verbundpartner wollen gemeinsam das Thema …

Weiterlesen …

Ziemlich beste Freunde

Gymnasium Max-Josef-Stift

München, Bayern

Schülerinnen der 11. Klasse des Mädchengymnasiums Max-Josef-Stift setzen im Rahmen eines Projektseminars zur Studien- und Berufsorientierung (P-Seminar) ein inklusives Bewegungs- bzw. Zirkusprojekt mit Schülerinnen und Schülern der 4. Klasse der heilpädagogischen …

Weiterlesen …

Theaterproduktion: „Zerbrechlich"

Gymnasium Links der Weser

Bremen, Bremen

Im vergangenen Jahr haben Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Links der Weser aus Situationen in ihrem Alltag mit Freunden, Familie, in der Schule oder Öffentlichkeit einen szenischen Entwurf für ein Theaterstück entwickelt. Dieser soll nun von nachfolgenden …

Weiterlesen …

Augen auf – Rassismus schläft nicht!

Wolfgang-Ernst-Gymnasium

Büdingen, Hessen

Der Einsatz für Demokratie und Menschenrechte gehört zum Selbstverständnis des Wolfgang-Ernst-Gymnasiums. So gehört die Schule durch ihr Engagement, den "Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage" an. Gemeinsam mit dem Büdinger Bündnisses möchten sich die Teilnehmenden des …

Weiterlesen …

Philosophieren in der Stadt

Maria-Theresia-Gymnasium

Augsburg, Bayern

Im Projekt „Philosophieren in der Stadt“ philosophieren Schülerinnen und Schüler eines Oberstufenkurses im kommenden Schuljahr nacheinander zu sechs bis acht selbstgewählten politischen Themen. Die Themen werden in einem Auftaktworkshop, moderiert durch die Akademie …

Weiterlesen …

Gedenk- und Bildungsstätte „Pferdestall"

Ernst-Moritz-Arndt Gymnasium

Remscheid, Nordrhein-Westfalen

Das Ernst-Moritz-Arndt Gymnasium in Remscheid möchte mit dem Bergischen Geschichtsverein, dem Remscheider Stadtarchiv und weiteren kommunalen Bildungs- und Kultureinrichtungen in der Region zur Errichtung einer Gedenk- und Bildungsstätte für die Opfer des Nationalsozialismus …

Weiterlesen …

30 Jahre Auschwitz-Erinnerungsprojekt in der Retrospektive

Staatliches Gymnasium Bergschule

Apolda, Thüringen

Die Schülerinnen und Schüler des Projektverbundes erstellen eine DVD mit selbstverfassten Texten zu Demokratie, Toleranz und Werteverständnis. Nach dem Besuch des ehemaligen Konzentrationslagers Auschwitz ver- und bearbeiten die Jugendlichen im Nachgang in der Musik-, der …

Weiterlesen …

Demokratie und Theater

Gymnasium Hoheluft

Hamburg, Hamburg

Im Projekt „Demokratie und Theater“ beschäftigen sich Kinder und Jugendliche im Rahmen eines Theaterkurses mit dem Thema Demokratie und erarbeiten gemeinsam, was Demokratie für jede und jeden Einzelne(n) im Alltag bedeutet und wie sich Demokratie auf ihre unmittelbare …

Weiterlesen …

Umwelt mit Courage!

Robert-Koch-Gymnasium Deggendorf

Deggendorf, Bayern

Das Robert-Koch-Gymnasium ist „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ und Umweltschule. Entsprechend wurden dort auch in der Vergangenheit schon oft Projekte mit dem Schwerpunkt Umweltschutz und Interkulturalität durchgeführt. Im kommenden Schuljahr soll es …

Weiterlesen …

Jede Begegnung ist ein Geschenk – über Kunstvernetzung von Jung

Burggymnasium Kaiserslautern

Kaiserslautern, Rheinland-Pfalz

Das Projekt „Jede Begegnung ist ein Geschenk – über Kunstvernetzung von Jung und Alt“ soll gesellschaftliches Engagement fördern und gleichzeitig die Schülerinnen und Schüler darin bestärken Verantwortung zu übernehmen. Kern des Projektes ist die Idee der Klasse …

Weiterlesen …

Demokratie erLeben

Lessinggymnasium Hoyerswerda

Hoyerswerda, Sachsen

An verschiedenen Kulturtagen beschäftigen wir uns mit Mitteln der kulturellen Bildung im Bereich Demokratie. Alle 14 Tage kommen sowohl die 5. als auch die 6. Klassen in die Kulturfabrik, um diverse kulturelle Projekte weiterzuentwickeln, zum Beispiel zu den Themen …

Weiterlesen …

Wir gestalten mit! – Jugendbeteiligungsworkshop Steinlach-Wiesaz

Karl von Frisch Gymnasium Dußlingen

Dußlingen, Baden Württemberg

Der Projektverbund zwischen dem Karl von Frisch Gymnasium Dußlingen und dem G/W Jugendbüro möchte die Jugendbeteiligung in den Gemeinden stärken. Dabei ist die Arbeit des Projektverbundes in mehrere Phasen unterteilt: An einem allgemeinen Auftakttag treffen sich …

Weiterlesen …

Train Kids – Hoffnung auf ein besseres Leben? – Dialogprojekt

Konrad Adenauer Gymnasium Kleve

Kleve, Nordrhein-Westfalen

Durch eine langjährige Nord-Süd Schulpartnerschaft zwischen dem Konrad Adenauer Gymnasium Kleve und dem Centro Escolar Nueva Esperanza (El Salvador) ist die Idee entstanden erneut eine entwicklungspolitische Begegnungsreise durchzuführen. Im Winter 2018 soll eine …

Weiterlesen …

AG Zukunft: Wie leben wir in 50 Jahren?

Graf-Anton-Günther-Schule

Oldenburg, Niedersachsen

Im Rahmen einer AG Zukunft werden Jugendliche der Graf-Anton-Günther-Schule gemeinsam mit dem Verein Politik.Leben.Umwelt.Sicherheit e. V. eine Veranstaltungsreihe entwickeln, um mit Politikerinnen und Politikern ins Gespräch zu kommen. Die Arbeit in der AG orientiert sich …

Weiterlesen …

Aktiver Schülerrat

Werner-von-Siemens-Gymnasium Magdeburg

Magdeburg, Sachsen-Anhalt

In dieser AG soll zunächst ein Workshop mit dem Schülerrat veranstaltet werden, um über Schulgesetze, Gremien und Beteiligungsmöglichkeiten im Schulalltag zu informieren. Außerdem soll gemeinsam ein Arbeitsplan mit Ideen und Zielen für die Arbeit der Schülervertretung …

Weiterlesen …

Fair leben in Einer Welt

Theodor-Heuss-Gymnasium

Heilbronn, Baden Württemberg

Das Projekt „Fair Leben in Einer Welt“ richtet sich an die gesamte Schulgemeinschaft des Theodor-Heuss-Gymnasiums Heilbronns. Im Jahr 2019 will die Schule zu einer Fairtrade-Schule ausgezeichnet werden. Schülerinnen und Schüler setzen sich mit aktuellen, globalen Fragen …

Weiterlesen …

VielfältICH

Goethe Gymnasium Demmin

Demmin, Mecklenburg-Vorpommern

Schwerpunktthema des Projektes ist die politische und demokratische Bildung in Bezug auf das Thema Vielfalt. Dazu werden verschiedenste Themenbereiche aufgegriffen, die mit Vielfalt in Verbindung gesetzt werden können. Für das Schuljahr 2018_19 sind das z. B. Themen wie: …

Weiterlesen …

Open Opinion – Reden wir über uns!

Scheffold Gymnasium Schwäbisch Gmünd

Schwäbisch Gmünd, Baden Württemberg

Das Projekt „OPEN Opinion- Reden wir über uns“ betitelt die neue offene Theater-AG, die sich ein Jahr lang mit dem Thema „Mobbing unter uns“ beschäftigt. Dabei wird die AG an der Scheffold Schule vom Verein New Limes e.V. begleitet.  Die Theater-AG arbeitet mit …

Weiterlesen …

Exitroom „Macht Mut!"

Markgräfin-Wilhelmine-Gymnasium Bayreuth, Graf-Münster-Gymnasium

Bayreuth, Bayern

In dem Projekt „Exitroom ‚Macht Mut!‘“ entwickeln Schülerinnen und Schüler zweier Gymnasien in einer ersten Projektphase, die bereits im Schuljahr 2017/18 beginnt, zunächst unter Anleitung einer pädagogischen Fachkraft, den Exitroom „Macht Mut!“. Das Konzept …

Weiterlesen …

„Gute Zeiten – Schlechte Zeiten"

Gymnasium am Stefansberg

Merzig, Saarland

In dem Projekt geht es um unterschiedliche Zugänge Jugendlicher zum Themenfeld politisches Engagement. Als Grundlage für einen Verständigungs- und Austauschprozess zu diesem Thema wird ein gemeinsames Verständnis von Demokratie entwickelt. Zentraler Bestandteil des …

Weiterlesen …

Böllianer denken global

Heinrich-Böll-Gymnasium Saalfeld

Saalfeld, Thüringen

Ausgangspunkt des Projektvorhabens war ein zweitägiger Workshop im Juni 2018, in dem mehrere konkrete Ideen durch Schülerinnen und Schüler verschiedener Klassenstufen zur Frage „wie kann die Stadt unter Berücksichtigung globaler Bezüge nachhaltig mitgestaltet …

Weiterlesen …

History Reclaimed – Digitale Stadtrundgänge

Wittelsbacher-Gymnasium München

München, Bayern

In diesem Projekt erstellen Schülerinnen und Schüler in München eine Stadtrundgang-App zum NSU-Terror. Hierzu besuchen sie nach einem ersten gemeinsamen Planungstreffen übers Schuljahr verteilt verschiedene Orte in München, die für die Aufarbeitung der NSU-Taten eine …

Weiterlesen …

Der Amper Bach ist überall

Conrad von Soest Gymnasium

Soest, Nordrhein-Westfalen

In dem Projekt „Der Amper Bach ist überall“ steht die Renaturierung des Amper Bachs in Soest im Mittelpunkt. Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse des Conrad-von-Soest Gymnasiums setzen das Projekt gemeinsam mit dem Landschaftsinformationszentrum Möhnesee um. Dabei …

Weiterlesen …

Politik im Dialog – Partizipation in Stadt und Schule

Carolus-Magnus-Gymnasium Übach-Palenberg

Übach-Palenberg, Nordrhein-Westfalen

In dem Projekt „Politik im Dialog“ setzen sich Schülerinnen und Schüler der achten Klasse des Carolus-Magnus-Gymnasiums mit Fragen der politischen Teilhabe in kommunalen Strukturen auseinander. Dabei befassen sie sich mit Formen, Formaten und Beteiligungsrechten der …

Weiterlesen …

Komm Mit

Kurfürst-Ruprecht-Gymnasium Neustadt

Neustadt an der Weinstraße, Rheinland-Pfalz

„Komm mit“ ist ein sogenanntes Politikpraktikum, bei dem Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit haben, einen Mentor aus der Stadtratsfraktion für ca. 8 Wochen zu den Ausschuss-, Stadtrats- und Fraktionssitzungen zu begleiten und somit einen Einblick in die …

Weiterlesen …

Demokratische Kultur auf dem Bürgersteig in Dessau-Roßlau

Gymnasium Philantropium Dessau

Dessau-Roßlau, Sachsen-Anhalt

Die am Projekt teilnehmenden Schülerinnen und Schüler setzen sich in ihrem Vorhaben mit der demokratischen Kultur in Dessau-Roßlau auseinander. In Interviews befragen sie 500-1000 junge Menschen zwischen 14 und 25 Jahren, die in Dessau-Roßlau leben oder als Besuchende in …

Weiterlesen …

nachgefragt – südbadische Schülergespräche

Kreisgymnasium Neuenburg

Neuenburg am Rhein, Baden Württemberg

„nachgefragt" ist eine öffentliche Gesprächsreihe im Stil einer Live-Talkshow, bei der etwa sieben Mal im Jahr jeweils zwei Schülerinnen und Schüler der Oberstufe des Kreisgymnasiums Neuenburg ein abendfüllendes, tiefgründiges wie unterhaltsames Gespräch mit einer …

Weiterlesen …

Bochumer Kommunalpolitik – ein Planspiel zur Kommunalpolitik

Schiller-Schule Bochum (städt. Gynasium)

Bochum, Nordrhein-Westfalen

Das Projekt „Bochumer Kommunalpolitik – Ein Planspiel zur Kommunalpolitik“ soll den Jugendlichen die Möglichkeit bieten in einem Planspiel zu lernen wie Kommunalpolitik aufgebaut ist und wie sie funktioniert, damit sie anschließend die Chance nutzen können ihre Ideen …

Weiterlesen …

Mein Gott, dein Gott, kein Gott

Peter-Vischer Gymnasium

Nürnberg, Bayern

In dem Projekt „Mein Gott, dein Gott, kein Gott“ beschäftigen sich Schülerinnen und Schüler (voraussichtlich der 10. Klasse im Rahmen des Ethikunterrichts) in von interreligiösen Teams gehaltenen Workshops mit religiöser Identität und setzen sich intensiv mit dem …

Weiterlesen …

58 Projekte gefunden