32 Projekte gefunden

Sexuelle und geschlechtliche Selbstbestimmung

Johanneum Lüneburg

Lüneburg, Niedersachsen

Kinder und Jugendliche des Johanneum Lüneburg beschäftigen sich im Rahmen des Projektes mit geschlechtlicher Vielfalt und sexueller Orientierung. Ziel des Projektes ist es, ein Klima an der Schule zu schaffen, an dem sich jedes Kind und jeder Jugendliche wohlfühlt und seine …

Weiterlesen …

Orli on Air

Aurelia-Wald-Gesamtschule

Uetze, Niedersachsen

Die Aurelia-Wald-Gesamtschule wurde im Sommer 2018 als „Schule ohne Rassismus“ ausgezeichnet. Zusammen mit ihrem Paten von dem Bürgerfunksender Radio Okerwelle 104,6 möchten Lehrkräfte, Schulsoziarbeit und die Schülerschaft dies als Gelegenheit …

Weiterlesen …

#YourVoice in Kahla

Staatliches Gymnasium Leuchtenburg

Kahla, Thüringen

In dem Projekt #Your Voice in Kahla geht es um die Entwicklung einer gesellschaftlichen Utopie verbunden mit demokratischem Handeln. Anlass der Projektidee ist ein Anstieg rechter Aktivitäten und Übergriffe auf Andersdenkende und Migranten in der Kleinstadt Kahla. Die …

Weiterlesen …

Extremislos – gemeinsam gegen demokratiefeindliche Tendenzen

Holstentor-Gemeinschaftsschule Lübeck

Lübeck, Schleswig-Holstein

Kinder und Jugendliche der Holstentor-Gemeinschaftsschule stärken gemeinsam mit dem Verein Extremislos e.V. die Aufklärungs- und Präventionsarbeit an der Schule, um so extremistischen Tendenzen vorzubeugen und wirksam begegnen zu können. Im Rahmen von Workshops beschäftigen …

Weiterlesen …

Unantastbar

Pestalozzi Oberschule Wurzen

Wurzen, Sachsen

UNANTASTBAR ist ein theaterpädagogisches Seminarangebot für Kinder und Jugendliche im ländlichen Raum, das demokratische Grundlagen verständlich macht. Mithilfe eines extra entwickelten Methodenkoffers erarbeiten die Jugendlichen das Deutsche Grundgesetz Schritt für …

Weiterlesen …

Kultur und Vorurteile

Heinrich-Heine-Schule Gadebusch

Gadebusch, Mecklenburg-Vorpommern

Im Projekt „Kultur und Vorurteile“ wird für die Klassenstufen acht und zehn ein Workshop durchgeführt, der von zwei Referenten betreut wird. In diesem Projekt werden primär Soft Skills für interkulturelle Begegnungen vermittelt und Fragen des gesellschaftlichen …

Weiterlesen …

Kopf, Herz, Hand - mit Fechten zu Toleranz

Dr.-Otto-Rindt-Oberschule

Senftenberg, Brandenburg

Mit Hilfe des Theaterfechtens und weiterer erlebnispädagogischer Aktionen wird im Projekt aktiv und ganzheitlich, d.h. mit Kopf, Herz und Hand an Bausteinen des täglichen Miteinanders wie Vertrauen, Toleranz, Teamfähigkeit, Selbstkompetenz gearbeitet. Es sollen …

Weiterlesen …

Demokratie braucht Toleranz – Demokratie im Alltag

Gemeinschaftsschule Mölln

Mölln, Schleswig-Holstein

Im Projekt „Demokratie braucht Toleranz" beschäftigen sich Kinder und Jugendliche mit Demokratie in ihrem Alltag und Möglichkeiten, diese aktiv mitzugestalten. Angelehnt an die Methodik des mobilen Demokratietheaters spüren die Kinder und Jugendlichen in mehrtägigen …

Weiterlesen …

Workshop und Theater „Der Bus von Rosa Parks”

Karoline Kaspar Schule Freiburg

Freiburg, Baden Württemberg

In dem Buch- und Theaterprojekt „Der Bus von Rosa Parks" der Karoline Kaspar Schule und der Feministischen Geschichtswerkstatt e.V. in Freiburg, beschäftigen sich Grundschülerinnern und Grundschüler mit Diskriminierung, Rassismus, Zivilcourage und Solidarität.  Das …

Weiterlesen …

Neue Rechte

Waldorfschule Chemnitz

Chemnitz, Sachsen

Während klassische Neonazis offen und aggressiv gegen die Demokratie agieren und ihre menschenfeindlichen Einstellungen deutlich zum Ausdruck bringen, gibt sich die „Neue Rechte“ scheinbar gemäßigter und mehrheitsfähiger. Die Verbundpartner wollen gemeinsam das Thema …

Weiterlesen …

Theater für Toleranz. Freiwillig und im Flieger sind wir nicht

Regionale Schule Niepars Prof.-Gustav-Pflugradt

Niepars, Mecklenburg-Vorpommern

Auftakt des Projektes bildet das Theaterstück „Freiwillig und im Flieger sind wir nicht gekommen“ mit dem die Akteure des proVie Theaters um den Geflüchteten Amri Habimana (Ruanda) über die Ursachen und Wirkung von Flucht informieren möchten. Habimana floh 1994 …

Weiterlesen …

Menschenfeindlichkeit und Diskriminierung

Regionale Schule mit Grundschule Dr. Ernst Alban Rastow

Rastow, Mecklenburg-Vorpommern

Im Zentrum des Projektes steht ein Workshop für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen acht und neun, der von jeweils zwei Referentinnen und Referenten betreut wird. Dieses Angebot ermöglicht den Jugendlichen schrittweise Selbsterfahrungen, die das Phänomen der …

Weiterlesen …

LAUT.LOS! Ich bin LAUT.Sprecher

Berufliches Bildungszentrum Schleswig

Schleswig, Schleswig-Holstein

Start des Projektes ist der Tag der Demokratie im September 2018, an dem die Projektgruppe , bestehend aus Jugendlichen der DAZ-Klassen des BBZ Schleswigs und ihren erwachsenen Begleiterinnen und Begleitern, gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen des Jugendbeirats Schleswig auf …

Weiterlesen …

Theaterproduktion: „Zerbrechlich"

Gymnasium Links der Weser

Bremen, Bremen

Im vergangenen Jahr haben Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Links der Weser aus Situationen in ihrem Alltag mit Freunden, Familie, in der Schule oder Öffentlichkeit einen szenischen Entwurf für ein Theaterstück entwickelt. Dieser soll nun von nachfolgenden …

Weiterlesen …

Workshop: Rechtsextremismus und Medienkompetenz

BernsteinSchule Ribnitz-Damgarten

Ribnitz-Damgarten, Mecklenburg-Vorpommern

Ziel des Projektes „Rechtsextremismus und Medienkompetenz“ ist es, Jugendlichen Handlungskompetenzen im alltäglichen Umgang mit rechtsextremer Jugend- und Subkultur (insbesondere Kleidung, Symbole, Musik und Auftritte in Sozialen Medien) zu vermitteln. Die …

Weiterlesen …

Friedensdorf Projektgruppe

Hermann-Runge-Gesamtschule

Moers, Nordrhein-Westfalen

Das Projekt „Friedensdorf Projektgruppe“ von der Hermann-Runge-Gesamtschule Moers und das Friedensdorf International (Friedensdorf Bildungswerk) in Oberhausen wollen gemeinsam den interkulturellen Dialog der Jugendlichen stärken, die sich an dem Projekt beteiligen und …

Weiterlesen …

TEAM = Together Everyone Achieves More

Realschule plus und Fachoberschule Birkenfeld

Birkenfeld, Rheinland-Pfalz

Das Projekt „TEAM“ ist der Ausgangspunkt für einen eigenen YouTube-Kanal der Realschule plus und der FOS Birkenfeld. Für einen gelungenen Auftakt des YouTube-Kanals soll ein Image-Film über die Schule entstehen, in dem Vielfalt und die in der Schule gelebten Werte …

Weiterlesen …

Spielend Demokratie begreifen!

Carl-Diercke Oberschule Kyritz

Kyritz, Brandenburg

Die Carl-Diecke Oberschule ist seit einem Jahr Pilotschule beim Brandenburger Projekt „Schule für gemeinsames Lernen“. In einer Gesamtschulkonferenz aus Schulleitungen, Vertreterinnen und Vertretern der Schülerschaft, des Kollegiums und der Elternschaft hat sich die Schule …

Weiterlesen …

Von der Diktatur zur Demokratie – Herbst 1989

TRIAS Oberschule Elsterberg

Elsterberg, Sachsen

In dem Projekt werden die Jugendlichen selbst ein Theaterstück schreiben. So ist beispielsweise ein Theaterstück über das Jubiläum zur friedlichen Revolution 1989 von den Schülerinnen und Schülern vorgeschlagen worden. Nach finaler Abstimmung lautet der Titel „Von der …

Weiterlesen …

Runde ohne Tisch

Gemeinschaftsschule Ludwigspark

Saarbrücken, Saarland

Das Projekt „Runde ohne Tische“ ist im Rahmen des Modellprojekts „Islam im Saarland – saarländischer Islam?!“ (Isaar) gemeinsam mit der Gemeinschaftsschule Ludwigspark und der Forschungs- und Transferstelle Gesellschaftliche Integration und Migration …

Weiterlesen …

#YourVoice in Milda

Freie Ganztagsschule Milda

Milda, Thüringen

Anlass des Projekts #Your Voice in Milda ist die Landtagswahl in Thüringen im Oktober 2019 und die im Vorfeld stattfindende U18-Wahl, an der die Jugendlichen teilnehmen werden. Schwerpunkt wird die Begleitung der Jugendlichen durch verschiedene Workshops und Projektmodule …

Weiterlesen …

Denk mal – mach mal

Gymnasium Traben-Trarbach

Traben-Trarbach, Rheinland-Pfalz

Basierend auf einem seit 2008 bestehenden Trialog-Projekt für alle achten Klassen möchte sich die „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage"-AG vertieft mit der jüdischen Geschichte im Einzugsbereich der Schule befassen und dabei Diskriminierung, Antisemitismus und …

Weiterlesen …

ECHT TOL(L)erant!

Oberschule an der Julius-Brecht-Allee

Bremen, Bremen

Der Projektverbund wird gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern Schulkampagnen erarbeiten, die sich für mehr Toleranz und gegen Diskriminierung und Ausgrenzung aussprechen. Die Kampagnen werden medial umgesetzt, beispielsweise als App, Blog, Videos oder als interaktives …

Weiterlesen …

Vielfalt leben – Demokratie erleben (ViFa-AG)

Singbergschule Wölfersheim

Wölfersheim, Hessen

Interkulturelle Bildung sowie das Erlernen demokratischer Strukturen stehen bei dieser AG im Vordergrund. Durch Workshops, Projekttage und Exkursionen sollen Toleranz und freiheitlich demokratische Werte vermittelt und verinnerlicht werden. Mit der „VIFA-AG“ soll an der …

Weiterlesen …

Mobbing, Rassismus, Ausgrenzung

Internationales-Gymnasium-Reinsdorf

Reinsdorf, Sachsen

Die Sensibilisierung zu den Themen Mobbing, Rassismus und Ausgrenzung soll durch Kleinprojekte umgesetzt werden, die von den Schülerinnen und Schülern selbst organisiert werden. Innerhalb dieser Kleinprojekte werden selbstgewählte Themen im AG-Bereich bearbeitet. Die …

Weiterlesen …

Partizipation mal anders – Freiwillige Feuerwehren & Demokratie

Ganztagsschule Gemeinschaftsschule Wanzleben

Wanzleben-Börde, Sachsen-Anhalt

Das Projekt möchte zur Demokratiebildung in Schulen beitragen. In Kooperation mit Schülerinnen und Schülern möchte der außerschulische Kooperationspartner einen Leitfaden für das Thema Demokratiebildung gemeinsam mit und für Sekundarschulen entwickeln. Denkbar ist auch …

Weiterlesen …

Ohne Smartphone fehlt mir – was!?

Rhabanus-Maurus-Gymnasium St. Ottilien

Eresing, Bayern

In diesem Projekt beschäftigen sich Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse des Rhabanus-Maurus-Gymnasiums intensiv mit dem Thema, wie sich Medieneinflüsse auf unser demokratisches Miteinander auswirken. Ein besonderes Augenmerk spielen dabei Hate Speech, gruppenbezogene …

Weiterlesen …

Alt und Jung gegen Rassismus

Staatliche Gemeinschaftsschule Erfurt „F. Schiller"

Erfurt, Thüringen

Die Kinder und Jugendlichen möchten das demokratische Bewusstsein an ihrer Schule stärken und sich mit den Ursachen und dem Umgang mit gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit auseinandersetzen. Der Projektverbund möchte im Rahmen von OPENION die Kinder und Jugendlichen …

Weiterlesen …

Spurensuche – Tagebuch der Gefühle Teil 2

Kooperative Gesamtschule „Ulrich von Hutten"

Halle, Sachsen-Anhalt

Es gibt nur noch wenige Zeitzeuginnen und Zeitzeugen, die aus erster Hand vom Holocaust berichten können. In dem Projekt Spurensuche befassen sich interessierte Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Klassen und jugendliche Teilnehmende aus Maßnahmen/Projekten der SBH …

Weiterlesen …

Augen auf – Rassismus schläft nicht!

Wolfgang-Ernst-Gymnasium

Büdingen, Hessen

Der Einsatz für Demokratie und Menschenrechte gehört zum Selbstverständnis des Wolfgang-Ernst-Gymnasiums. So gehört die Schule durch ihr Engagement, den "Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage" an. Gemeinsam mit dem Büdinger Bündnisses möchten sich die Teilnehmenden des …

Weiterlesen …

Poetry Slam

Elise von König Gemeinschaftsschule

Stuttgart, Baden Württemberg

Sprache ist eines der mächtigsten Instrumente, die der Mensch hat. Man kann damit Menschen überzeugen, motivieren aber auch verletzten und manipulieren. Umso wichtiger ist es, dass Jugendliche wissen, wie Sprache eingesetzt werden kann.  Die Elise von König …

Weiterlesen …

COMPASS – LinksMitteRechts

Fritz-Karsen-Schule / integrierte Sekundarschule

Berlin, Berlin

Das Projekt „COMPASS – LinksMitteRechts“ beschäftigt sich mit Zeitzeugnissen von Opfern des Nationalsozialismus sowie mit aktuellen rechtsextremen Bedrohungen und Übergriffen in Berlin Neukölln. Thematisiert werden dabei demokratiefeindliche politische Formen sowie …

Weiterlesen …

32 Projekte gefunden