• städtischer Raum
  • Video
  • Altersübergreifend
  • Medien & Digitalisierung, Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit, Toleranz & Vielfalt, Werteverständnis & Meinungsbildung

Das Projekt

Das Projekt „TEAM“ ist der Ausgangspunkt für einen eigenen YouTube-Kanal der Realschule plus und der FOS Birkenfeld. Für einen gelungenen Auftakt des YouTube-Kanals soll ein Image-Film über die Schule entstehen, in dem Vielfalt und die in der Schule gelebten Werte visualisiert werden. Medienpädagogisch und technisch unterstützt wird die Schule bei diesem Vorhaben von medien.rlp - Institut für Medien und Pädagogik e.V.. Umgesetzt wird das Vorhaben im Rahmen von zwei bestehenden AGs, der Schülervertretungs- und der Schule ohne Rassismus-AG. Im Rahmen des Projektes werden die Teilnehmenden der beiden AGs sich inhaltlich mit dem Thema Vielfallt an der Schule befassen und die Resultate dieser Arbeit in einem Film aufarbeiten. Im Sinne einer partizipativen Projektdidaktik werden die Teilnehmenden selbst über die inhaltlichen und methodischen Schwerpunkte ihrer Arbeit entscheiden. Aktuell ist das Projekt in drei Phasen unterteilt: Es soll eine Sensibilisierung für das Themenfeld gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit geben und das Verständnis für demokratische Werte gestärkt werden. Darauf aufbauend findet der Transfer zum Thema Vielfalt in der Schule statt. Hier beginnt die zweite Phase, in der die Teilnehmenden passend zu den erarbeiteten Inhalten ein Konzept für den Film entwickeln und dieses umsetzen. Ist der Film gedreht und geschnitten, beginnt im Frühling 2019 die nächste Phase des Projektes, in der entschieden wird, wie mit dem Film weitergearbeitet werden kann und mit der Veröffentlichung des Films geht der YouTube Kanal online. Auf dem YouTube Kanal wird ab Veröffentlichung des Films kontinuierlich über die Arbeit und die Vielfalt der Schule berichtet. Für den Film selbst sollen die Teilnehmenden ein Konzept entwickeln, das eine pädagogische Weiterarbeit mit dem Film als Medium ermöglicht. Vorstellbar wäre zum Beispiel ein Peer-to-Peer Projekt das neuen Schülerinnen und Schülern das Ankommen in der Realschule plus und FOS Birkenfeld erleichtert.

Die Schule

Realschule plus und Fachoberschule Birkenfeld
(Sekundarschulen (beinhaltet: Haupt- und Realschulen, IGS, Gemeinschafts- und Gesamtschulen))
Birkenfeld

Der Partner

Institut für Medien und Pädagogik e.V. (medien.rlp)
Trier

Ansprechpartner/in: Annika Müller, Tel. 0651/1468846

Zurück zur Karte