• ländlicher Raum
  • Video
  • 13-14 Jahre

Das Projekt

Das Projekt „Gestaltung Hebelpark“ ist ein generationenübergreifendes Projekt, welches sich mit der Umgestaltung des Hebelparks auseinandersetzt. An der Umsetzung beteiligen sich die Alemannen Realschule, das Generationen Netz Müllheim e.V., der Stadtjugendreferat Müllheim, Jugendliche aus dem Jugendzentrum und ehrenamtliche Bürgerinnen und Bürger. Der Park liegt direkt an der Alemannen Realschule und soll als Raum für Begegnung und Erholungsort nutzbar und attraktiv gestaltet werden. Ziel ist es, die Wünsche und Anliegen der Schülerinnen und Schüler in einem aktiven Beteiligungsprozess in die Gestaltung des Parks einzubeziehen. Durch das Projekt sollen die Teilnehmenden erfahren, dass durch aktive Teilhabe Dinge verändert werden können und empowert werden, ihre eigenen Ideen in einem gestaltendenden Prozess einfließen zu lassen. Über ein sich wöchentlich treffendes Ganztagesprojekt der Realschule entwickeln Schülerinnen und Schüler Ideen, die in das Konzept zur Gestaltung des Parks einfließen. Dabei arbeiten sie mit innovativen Methoden wie Design Thinking. Parallel werden bestehende Ideen zeitnah praktisch umgesetzt, um die Jugendlichen zu motivieren. Der Umbauprozess des Parks wird filmisch dokumentiert.

Die Schule

Alemannen Realschule Müllheim
(weiterführende Schule ohne gymnasiale Oberstufe)
Müllheim

Der Partner

Stadtjugendreferat Müllheim
Müllheim

Ansprechpartner/in: Herr Jahn, Tel. 07631-12813 01622524110

Zurück zur Karte