• städtischer Raum
  • Blog, Radio, Fotografie
  • 13-14 Jahre
  • Medien & Digitalisierung, Werteverständnis & Meinungsbildung

Das Projekt

Das Projekt „Digitale Spurensuche“ beschäftigt sich mit verschiedenen Phänomenen einer sich verändernden digitalen Nachrichten- und Kommunikationskultur. Gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern des Hugo-Junkers-Gymnasiums und dem Medienkompetenzzentrum EXLEX begibt sich das Projekt auf digitale Spurensuche und untersucht dabei lebensweltbezogene Phänomene wie Fake News, Hate Speech oder Cybermobbing. Die zunehmende Digitalisierung der Gesellschaft und aller Lebensbereiche der Schülerinnen und Schüler stellt die Schule vor neue Herausforderungen. Durch die Kooperation mit dem EXLEX setzen sich die Schülerinnen und Schüler in einem offenen und partizipativen Prozess mit der Frage auseinander, wie sich durch den digitalen und technologischen Fortschritt die Kommunikationskultur verändert und wie sie ganz persönlich damit umgehen können. Durch ein Coaching werden auch Lehrerinnen und Lehrer aktiv in den Prozess der Medienbildung einbezogen, indem auch sie als Lehrende im Umgang mit digitalen Medien unterstützt werden. Die Erkenntnisse, die die Schülerinnen und Schüler im Laufe des Projekts sammeln, werden in einer regelmäßigen Radiosendung und in einem Webblog festgehalten, der ihre Sicht auf die digitalen Medien und die Kommunikations- und Nachrichtenkultur spiegelt. Durch die Gestaltung einer eigenen Radiosendung und eines Webblogs können die Schülerinnen und Schüler Themen diskutieren, die sie besonders beschäftigen und ihre eigene Perspektive einbringen. Das Projekt befindet sich an der Schnittstelle von Medien- und Demokratiebildung, da sich die Schülerinnen und Schüler aktiv mit der Kommunikations- und Nachrichtenkultur auseinandersetzen und diese darüber hinaus auch in digitaler Form für andere Jugendliche zugänglich machen. Auf diese Weise wollen sie auch bei andere Jugendlichen Interesse für das Thema wecken und über aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen in diesem Kontext aufklären.

Die Schule

Hugo-Junkers-Gymnasium
(Gymnasium)
Mönchengladbach

Der Partner

EXLEX e.V. - Medienkompetenzzentrum am linken Niederrhein
Mönchengladbach

Ansprechpartner/in: Thomas Bruchhausen , Tel. 02166/601516

Zurück zur Karte