• städtischer Raum
  • Website, Printmedien
  • Altersübergreifend
  • Beteiligung, Stadtteilentwicklung & Sozialraumgestaltung, Nachhaltige Entwicklung & globale Verantwortung

Das Projekt

In dem Projekt „Der Amper Bach ist überall“ steht die Renaturierung des Amper Bachs in Soest im Mittelpunkt. Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse des Conrad-von-Soest Gymnasiums setzen das Projekt gemeinsam mit dem Landschaftsinformationszentrum Möhnesee um. Dabei werden die Schülerinnen und Schüler des Projekts zu Expertinnen und Experten für die Renaturierung des Bachlaufs in Soest ausgebildet und stellen als Sachverständige ihre Pläne für den Amper Bach u.a. dem Stadtrat der Stadt Soest vor. Sie treten damit aktiv für den Umweltschutz in ihrer Stadt ein und stärken damit den demokratischen Dialog in ihrem Sozialraum. Das Projekt „Der Amper Bach ist überall“ besteht schon seit vielen Jahren und wird im Rahmen eines Generationenvertrags von Schülerinnen und Schülern an die jüngere Generation weitergegeben. Jede neue Generation setzt jedoch andere Schwerpunkte und bringt eigene Interessen und Themen in die Projektarbeit mit ein. Mithilfe des außerschulischen Partners werden die Schülerinnen und Schüler an fachdidaktischen Fortbildungen mit verschiedenen Themenschwerpunkten teilnehmen, die sie dazu befähigen ihr Wissen und ihre Expertise in einem demokratischen Aushandlungsprozess in der Kommune besser einzubringen. Weiterhin basiert das Projekt auf den Interessen der Schülerinnen und Schüler, die sich in einem Peer-to-Peer-Ansatz dafür einsetzen ihr Wissen und ihre Erfahrungen an jüngere Schülerinnen und Schüler weiterzugeben. Ziel des Projekts ist es, dass der Amper Bach wieder seinen ursprünglichen Bachlauf erhält. Dies gilt es in einem demokratischen Prozess durchzusetzen. Dabei sind die Schülerinnen und Schüler die treibende Kraft des Projekts und erfahren, wie sie einen partizipativen Prozess in der Gemeinschaft aktiv mitgestalten können.

Die Schule

Conrad von Soest Gymnasium
(Gymnasium)
Soest

Ansprechpartner/in: Ulrich Dellbrügger , Tel. 01705855995

Der Partner

Landschaftsinformationszentrum Möhnesee
Möhnesee

Zurück zur Karte