Dialogforum | Was braucht gute Demokratiebildung?
Bild: ©DKJS

Anmelden und mitdiskutieren: Dialogforum | Was braucht gute Demokratiebildung?

Am 7. Oktober 2021 findet das digitale Dialogforum des Kompetenznetzwerks „Demokratiebildung im Jugendalter“ statt. Alle Interessierten können sich ab sofort registrieren und mitdiskutieren.

Mit der digitalen Veranstaltung gibt die DKJS einen Einblick in ihre Arbeit im Rahmen des Kompetenznetzwerks „Demokratiebildung im Jugendalter“ und möchte mit allen Teilnehmenden über gute kooperative Demokratiebildung für Jugendliche diskutieren. Gleichzeitig ermöglicht die DKJS allen Interessierten eine aktive Mitgestaltung bei der Entwicklung von Qualitätskriterien kooperativer Demokratiebildung.

Die Grundlage für den partizipativen Austausch ist die Präsentation einer wissenschaftlichen Begleitung, die Jugendliche nach ihrer Perspektive auf gute Demokratiebildung befragt. Darauf aufbauend diskutieren die Teilnehmenden im Anschluss die Ergebnisse der Studie in Kleingruppen entlang der folgenden Qualitätskriterien: Kooperations- und Projektmanagement, Lebensweltorientierung, Lernumfeld, Reflexion des Demokratie- und Beteiligungsverständnisses sowie Demokratiekompetenzen und Werte. Die Kleingruppen werden von Expert:innen und Impulsvorträgen begleitet.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos und richtet sich an Fach-, Lehr- und Leitungskräfte aus der schulischen und außerschulischen Demokratiebildung. Anmeldeschluss ist der 22. September 2021.

Alle Information zum Dialogforum und zur Anmeldung gibt es hier.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Zurück