Themenschwerpunkte

Was bedeutet zeitgemäß? Wie gelingen Kooperationen? Wie lassen sich Projekte partizipativ gestalten? Was sind die Themen und Herausforderungen von heute in der Demokratiebildung? 

Zu diesen und weiteren Fragen wollen wir uns auf dem Bundeskongress mit Ihnen gemeinsam austauschen, den Blick auf gelungene Praxisbeispiele richten und gemeinsam die Vielfalt der Demokratiebildung feiern.

Wer ist eingeladen? 

Eingeladen sind Schülerinnen und Schüler sowie erwachsene Begleitungen aus Projektverbünden, Vertreterinnen und Vertreter aus Politik und Verwaltung sowie Akteurinnen und Akteure aus dem Feld der Demokratiebildung.

Kosten

Es wird kein Teilnahmebeitrag erhoben. Für Vertreterinnen und Vertreter der Projektverbünde können Reise- und Unterkunftskosten anteilig übernommen werden. Bitte sprechen Sie uns an.