Demokratie macht kleinen und großen Menschen Spaß
Demokratie inspiriert zu neuen Ideen, (c) Julian Schulz/DKJS

Mitreden, mitgestalten, teilhaben – eine starke Demokratie muss im Alltag erlebt werden.

von Kasia Suchecka

Mitreden, mitgestalten, teilhaben – eine starke Demokratie muss im Alltag erlebt werden. Doch für junge Menschen bleibt dies häufig graue Theorie. OPENION – Bildung für eine starke Demokratie gibt ihnen die Möglichkeit, sich in gesellschaftliche Prozesse einzubringen, eigene Ideen zu entwickeln und Demokratie als Gestaltungsprozess zu erfahren.

In lokalen Projektverbünden von Schulen und außerschulischen Partnern entwickeln und erproben Jugendliche zeitgemäße Formen der Demokratiebildung. Eine Schule und eine lokale Medienwerkstatt starten zum Beispiel gemeinsam einen Youtube-Kanal zu Fake-News. In einem anderen Projekt entwickeln Jugendliche  zusammen mit Partnern aus ihrem Sozialraum einen Kiezrundgang – basierend auf QR-Codes. Die Projekte haben einen echten Bezug zu ihrer Lebenswelt und berücksichtigen tatsächliche gesellschaftliche Herausforderungen. Dabei werden bestehende Ansätze von Demokratiebildung integriert und insbesondere Formen des demokratischen Dialogs genutzt.

Durch die enge Einbindung von weiteren Gestaltern und Entscheidungsträgern für Demokratieförderung in Bund und Ländern können gute Ansätze verbreitet und nachhaltig verankert werden.