10 Projekte gefunden

Gemeinwesen gemeinsam erforschen

BSZ für Technik und Wirtschaft Pirna

Pirna, Sachsen

Das Projekt „Gemeinwesen gemeinsam erforschen" zielt darauf ab, mittels Stadtteilbegehungen das Leben in der eigenen Stadt auf neue Weise zu erkunden. Jugendliche des BSZ werden durch Besuche von Institutionen des städtischen Lebens die Stadt Pirna und Möglichkeiten des …

Weiterlesen …

„Legislativity“ – EU-Demokratiebildung in der Schule optimieren

Hedwig-Dohm-Schule (Berufliches Gymnasium)

Stuttgart, Baden Württemberg

Der Projektverbund zwischen der beruflichen Hedwig-Dohm-Schule und dem Europa Zentrum Baden-Württemberg – Institut und Akademie für Europafragen macht die komplexe europäische Gesetzgebung für Schülerinnen und Schüler erfahrbar.  Das Europa Zentrum erarbeitet mit …

Weiterlesen …

LAUT.LOS! Ich bin LAUT.Sprecher

Berufliches Bildungszentrum Schleswig

Schleswig, Schleswig-Holstein

Start des Projektes ist der Tag der Demokratie im September 2018, an dem die Projektgruppe , bestehend aus Jugendlichen der DAZ-Klassen des BBZ Schleswigs und ihren erwachsenen Begleiterinnen und Begleitern, gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen des Jugendbeirats Schleswig …

Weiterlesen …

Bürgerbeteiligung und -protest in Vergangenheit und Gegenwart

Freie Fachoberschule Rahn Education

Leipzig, Sachsen

Grundlage der Auseinandersetzung mit dem Thema Bürgerbewegung und Bürgerprotest bietet das breite Quellenmaterial des Archivs Bürgerbewegung Leipzig e.V. zu den Selbstzeugnissen der DDR-Opposition im ehemaligen Bezirk Leipzig. Im Anschluss an eine Führung durch das Archiv …

Weiterlesen …

Demokratie – philosophisch und künstlerisch betrachtet

Zinzendorfschulen Königsfeld, Berufskolleg

Königsfeld, Baden Württemberg

Im Projekt „Demokratie – philosophisch und künstlerisch betrachtet“ philosophieren Schülerinnen und Schüler der Zinzendorfschulen gemeinsam mit Unterstützung der Akademie Kinder philosophieren der gfi gGmbH über demokratisch-gesellschaftliche Themen. Die …

Weiterlesen …

Linie 1427 – Stadtrundfahrten zu Orten politischer Jugendkultur

Staatliche Berufsschule im Berufsbildungswerk (BBW) Nordhessen

Kassel, Hessen

In einem Mercedes Oldtimer Cabrio Eindeckerbus steuern junge Menschen aus berufsbildenden Schulen und Gesamtschulen gemeinsam im Rahmen einer “jugendpolitischen Stadtrundfahrt” verschiedene (subkulturelle) Orte der Jugendarbeit, Jugendpolitik und Jugendkultur …

Weiterlesen …

pro-aktive Schüler*innenräte

Berufsbildende Schule „Dr. Otto Schlein"

Magdeburg, Sachsen-Anhalt

Das Projekt möchte durch die Stärkung der Schülerschaft positiv auf die demokratische Schulkultur wirken. Dafür steht zu Beginn des Prozesses ein Workshop zur Auseinandersetzung mit Rechten, Pflichten und organisatorischen Möglichkeiten von Schülerräten. In kleinen …

Weiterlesen …

Schöne Neue Welt – Kapitel 3 – Familie: Lieb und Leid

Berufsbildungszentrum Schleswig

Schleswig, Schleswig-Holstein

In einem Theaterprojekt beschäftigen sich junge Geflüchtete gemeinsam mit Jugendlichen aus dem Fachbereich Sozialpädagogik des Berufsbildungszentrums Schleswig mit dem Thema Familie. Dabei setzen sie sich mithilfe eines theaterpädagogischen Ansatzes mit unterschiedlichen …

Weiterlesen …

Szenische Lesung „Ein Morgen vor Lampedusa"

Edith Stein Berufsschule

Freiburg, Baden Württemberg

Die Edith Stein Berufsschule und der Interkulturelle Verein FAIRBurg e.V. aus Freiburg arbeiten mit Schülerinnen und Schülern im Projekt „Ein Morgen vor Lampedusa" anhand einer szenischen Lesung am Thema Migration und insbesondere Fluchtwegen über das Mittelmeer.  20 …

Weiterlesen …

Wir respektieren uns-Schule und Umgebung interkulturell erleben

Wirtschaftsschule Pasold-Weissauer Holzkirchen

Holzkirchen, Bayern

Im Rahmen des Jahresthemas „Respekt“ an der Wirtschaftsschule Pasold-Weissauer wird sich eine 6. Klasse das ganze Schuljahr über vertieft theoretisch mit dem Thema Interkulturelles Zusammenleben beschäftigen. Damit sich die Schülerinnen und Schüler in Form von …

Weiterlesen …

10 Projekte gefunden