Bild: DKJS/Andi Weiland
Bild: DKJS/Andi Weiland

Jugendbefragung u_count

Was brauchen junge Menschen, um sich freiwillig zu engagieren? Welche Themen sind ihnen besonders wichtig? Und wie viel Zeit haben sie dafür?

Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung möchte die Meinung von jungen Menschen zu freiwilligem Engagement und Freiwilligendiensten hören, um sie bedarfsgerecht bei der Umsetzung von eigenen Projektideen zu unterstützen. Dafür sind junge Menschen von 14 bis 26 Jahre dazu aufgerufen, bei der Jugendbefragung u_count teilzunehmen. Der Online-Fragebogen ist freiwillig, anonym und dauert nur etwa zehn Minuten.

Aus den Befragungsergebnissen leitet die DKJS konkrete Handlungsempfehlungen für Praxis und Politik ab, um junges Engagement in und nach der Krise (wieder) zu stärken und in Vereinen oder Initiativen gezielt zu fördern. Die Ergebnisse werden der Bundesjugendministerin und vielen weiteren Entscheider:innen überreicht.

Leiten Sie den Aufruf an Ihre Netzwerke weiter oder füllen Sie den Online-Fragebogen im Rahmen Ihrer Angebote gemeinsam mit jungen Menschen aus!

Eine Teilnahme ist bis zum 31. Juli 2022 möglich.

Was ist eigentlich freiwilliges Engagement und wozu dient die Umfrage? Mehr dazu im Video:

Die Jugendbefragung u_count findet im Rahmen des Programms AUF!leben – Zukunft ist jetzt. statt.