Demokratie braucht Taten

Die Programme der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) im Themenfeld zeitgemäße Demokratiebildung:

Demokratie braucht Impulse

OPENION – Bildung für eine starke Demokratie

Demokratie als gesellschaft­lichen Aus­hand­lungs- und Gestaltungs­prozess erfahrbar zu machen – darum geht es bei OPENION. In Projekt­verbünden erproben Kinder und Jugendliche zwischen zehn und 18 Jahren zeitgemäße Formen der Demokratiebildung.

Mehr über OPENION…

Demokratie braucht Qualität

Kompetenznetzwerk „Demokratiebildung im Jugendalter“

Im Rahmen des Kompetenznetzwerks entwickelt die DKJS Qualitätskriterien für eine zeitgemäße Demokratiebildung im Jugendalter. Die Ergebnisse werden praxisorientiert aufbereitet und in die entsprechenden Regelstrukturen transferiert.

Mehr über das Kompetenznetzwerk…

GIG-X – Medialer Verbund der Gesamtschule im Gartenreich e.G.

Gesamtschule im Gartenreich e.G.

Oranienbaum-Wörlitz, Sachsen-Anhalt

Die genossenschaftliche Schule strebt eine mediale Vernetzung zwischen den Gremien und Partner:innen der Schule an. Das zu gründende Medium soll auch die Zusammenarbeit mit Akteur:innen in der Region und die Sichtbarkeit der Leistungen der Genossenschaft (der Schüler:innen, …

Weiterlesen …

Das Gesicht der Erde verändern und erhalten

Das Forscherhaus-Gesamtschule

Bünde, Nordrhein-Westfalen

Die Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Das Forscherhaus in Bünde erarbeiten sich selbstständig zentrale Zusammenhänge im Rahmen von Ernstsituationen, die sie auf das Handeln in der Welt vorbereiten. Die aktuelle Forschung, die die Schülerinnen und …

Weiterlesen …

Schulgenossenschaft der St. Walburga Hauptschule

St. Walburga Hauptschule Meschede

Meschede, Nordrhein-Westfalen

Am 01. Mai 2019 gründeten die Schülerinnen und Schüler der St. Walburga Hauptschule in Meschede in Kooperation mit der Siedlungs- und Baugenossenschaft der Stadt Meschede (SBG) eine Schülerinnen- und Schülergenossenschaft. Ziel ist es, den Jugendlichen …

Weiterlesen …